Gebündeltes Know-how von Bintec, Elmeg und Packetalarm Funkwerk zeigt auf Roadshow die Symbiose von IT und TK

Redakteur: Sarah Gandorfer

Auf der Symbiose-Roadshow demonstriert Funkwerk, dass das Zusammenwachsen von IT und TK im Mittelstand angekommen ist. Im Fokus stehen Bintec-, Elmeg- und Packetalarm-Lösungen.

Firmen zum Thema

Auf der Roadshow stellt FEC ITK-Lösungen vor, darunter auch den Bintec W1002n.
Auf der Roadshow stellt FEC ITK-Lösungen vor, darunter auch den Bintec W1002n.
( Archiv: Vogel Business Media )

Neun deutsche Städte fährt Funkwerk (FEC) mit der Roadshow an. Im Gepäck hat der Hersteller ITK-Lösungen für den Mittelstand. Mit an Bord ist der Funkwerk-Technologie-Partner Ascom, der ebenfalls seine aktuelle Gerätegeneration vorstellt.

Die Symbiose Roadshow 2010 richtet sich sowohl an IT- wie auch an TK-Fachhändler und Systemhäuser.

Vermittelt wird das gebündelte Wissen über die Produktlinien Bintec, Elmeg und Packetalarm. Mit Fachvorträgen und Live-Demonstrationen werden Lösungen vorgestellt und praxisorientierte Einsatzszenarien dargestellt. Ein besonders Augenmerk wird dabei auf das VoIP-System Elmeg Hybird geworfen. Anhand dieses wird aufgezeigt, welche Chancen sich durch den Einsatz ganzheitlicher ITK-Angebote aus einer Hand bieten.

Zudem wird am Beispiel des jüngst präsentierten WLAN Controller demonstriert, welche Vorteile sich durch effektive Managementfunktionen im WLAN-Umfeld für kleinere Unternehmen ergeben, die nicht auf überdimensionierte Administrations-Tools setzen wollen. So brauchen auch sie nicht auf eine weitreichende Skalierbarkeit verzichten.

Darüber hinaus wird das vor kurzem vorgestellte neue Symbiose-Partnerprogramm präsentiert. Dieses zeigt auf, welche Möglichkeiten sich durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit ergeben.

In der Teilnahmegebühr von 259 Euro (zuzüglich Mehrwertsteuer) ist ein Gutschein enthalten. Hierbei hat der Reseller die Wahl zwischen einer Elmeg Hybrid 300, einen WLAN-Controller inklusive eines Bintec W1002n oder 50 Prozent Rabatt auf eine Funkwerk-Basic-Schulung.

Die Veranstaltung beginnt jeweils um 9.30 Uhr und endet gegen 16.30 Uhr. Die Termine der Roadshow im Überblick:

  • 14. September 2010, Frankfurt
  • 15. September 2010, Stuttgart
  • 16. September 2010, Ingolstadt
  • 21. September 2010, Hamburg
  • 22. September 2010, Osnabrück / Bramsche
  • 23. September 2010, Wuppertal
  • 28. September 2010, Würzburg
  • 29. September 2010, Jena
  • 30. September 2010, Berlin

Interessierte Fachhändler können sich auf der Funkwerk-Website anmelden.

(ID:2046675)