Aktueller Channel Fokus:

Business Continuity

Mit OpenStorage ins Hosting-Geschäft

Full-Service-Dienstleister Virtion wählt NexentaStor

| Autor / Redakteur: Carsten Wunderlich / Rainer Graefen

Kontinuierliche Einsparungen durch übersichtliche Storage-Administration

Zusätzlich zu Hochverfügbarkeit, unlimitierten Snapshots und einer einfach zu bedienenden Nutzeroberfläche unterstützt NexentaStor zahlreiche Speicherprotokolle, inklusive SAN, NFS und iSCSI. Die Auslastung der einzelnen Festplatten von Virtions SAN-basierten Lösungen ist seitdem doppelt so hoch. Zusätzliche Kapazität kann einfach per Plug-and-Play hinzugefügt werden,ohne dass die Server dazu heruntergefahren werden müssten.

„Die Installation war sehr einfach und wir konnten den Speicher schnell in unser bestehendes Netzwerk und die Infrastruktur einbinden. Installationszeit, Kosten und Sicherheit wurden berücksichtigt, so dass zukünftiges Wachstum beim Speicher einfacher wird,“ sagte Michael Kutzner, der Geschäftsführer bei Virtion zum Einsatz von NexentaStor. Einsatz von Standard-Hardware und Nexenta spart Geld ohne Verzicht bei den Speicherfunktionen.

Michael Kutzner schätzt, dass Virtion als Resultat des Einsatzes von Nexenta gut 50 Prozent an Administrationsaufwand einspart. „Zusätzlich konnten wir massive Einsparungen bei der Hardware im Vergleich zu anderen Speicherlösungen realisieren”, führt Kutzner weiter aus. „Pro Jahr rechnen wir mit laufenden Einsparungen in Wert von 70.000 Euro für die gesamte Speicheradministration.”

Mit Unified Storage zu besserer Kapazitätsauslastung

Im Ergebnis bietet Virtion seinen Kunden eine flexiblere und günstigere Lösung als der Wettbewerb. Funktionen von NexentaStor, wie hybrides Speicherpooling, unlimitierte Snapshots, Deduplikation und Thin Provisioning helfen langfristig, Kosten bei leistungsstarkem Speicher einzusparen -und das inklusive Unterstützung einer großen Bandbreite von Protokollen für Unified Storage: CIFS, NFS, iSCSI, FC und SATA . Als Dreingabe erhält Virtion alle Vorteile von ZFS: Ein unbeschränkt skalierbares Speicherumfeld mit unlimitierten Snapshot, kostenfreien Versions-Upgrades und vollkommener Datensicherheit.

Mit dem Einsatz von Standard-Hardware in Verbindung mit dem auf ZFS aufbauenden NexentaStor schafft es Virtion, sein Geschäftsmodell als Anbieter von Full-Service-Hosting auf gesunde Füße zu stellen. NexentaStor bietet alle Funktionen eines modernen Unified-Storage-Systems und ermöglicht es Virtion, erheblich Kosten einzusparen. Nebenbei ist ZFS als 128-Bit-System unbeschränkt mit günstiger Hardware erweiterbar und damit eine zukunftssichere Investition. Auch die vollkommene Datenintegrität, die ZFS dank End-to-End-Prüfsummen bietet, lässt Michael Kutzner nachts gut schlafen - sind die Daten seiner Kunden doch genauso sicher wie die Investition in den neuen Speicher.

Ergänzendes zum Thema
 
Systemdetails

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 34907030 / Aktuelles & Hintergründe)