Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

IaaS, PaaS und SaaS

Fujitsu baut sein Cloud-Angebot aus

| Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / / Wilfried Platten

Cloud Services aus einer Hand? Genau genommen sind es zwei...
Cloud Services aus einer Hand? Genau genommen sind es zwei... (Bild: alphaspirit - Fotolia.com)

Die globale Trusted-Cloud-Strategie von Fujitsu beinhaltet Cloud-Lösungen und Integrations-Services. Neue Produktbezeichnungen sollen für mehr Übersichtlichkeit sorgen.

Fujitsu Technology Solutions baut sein gesamtes Portfolio an IaaS-, PaaS- und SaaS-Diensten sowie Cloud-Integrations-Services aus. Die Cloud- Dienstleistungen werden nach wie vor über Partner und Fachhändler angeboten. Auf operativer Ebene hat sich also nichts geändert.

Neue Namen

Für eine einheitliche Namenskonvention wurden dagegen einige Produkte umbenannt:

  • Fujitsu Cloud IaaS Trusted Public S5 war bislang bekannt als Global Cloud Platform. Ein neuer dedizierter Service soll bis Ende 2013 zur Verfügung stehen.
  • Fujitsu Cloud IaaS Private Hosted fungierte bislang als Local Cloud Platform. Im Fiskaljahr 2013 will Fujitsu den Service um neue Funktionen erweitern.

Elemente des Cloud-Angebots

  • Fujitsu Cloud PaaS RunMyProcess wurde im April 2013 im Zuge der Übernahme des Cloud-Service-Providers RunMy Process angekündigt. Der Cloud-Service wird voraussichtlich im nächsten Geschäftsjahr weltweit zur Verfügung stehen.
  • Fujitsu Cloud ITMaas ist nun auf weltweiter Basis verfügbar. Das Produkt ist der bislang einzige integrierte Ansatz, IT-Management-as-a-Service bereitzustellen. Fujitsu bietet ITMaas in Kooperation mit CA basierend auf der Lösung Nimsoft an.
  • Fujitsu Cloud ITBaas wurde im Dezember 2012 angekündigt und wird derzeit weltweit eingeführt. Der Service stellt in Zusammenarbeit mit EVault eine Cloud-basierte Backup-Lösung für IT-Systeme in Clouds und konventionellen IT-Umgebungen bereit.
  • Fujitsu Cloud End User Protect wird im Laufe des Juli angekündigt und umfasst in Kooperation mit Symantec Cloud-gestützte IT-Sicherheitsdienste.
  • Fujitsu Managed Infrastructure Service Managed Mobile ist bereits seit 2009 verfügbar. Im Lauf des aktuellen Geschäftsjahrs wird ein modifiziertes Release mit einer Vielzahl neuer Funktionen auf Basis der Citrix XenMobile-Lösung vorgestellt.
  • Fujitsu Cloud Multi-Cloud Environment Integrated Operations Service ergänzt die bestehenden Cloud Managed Services und wird voraussichtlich im Lauf des aktuellen Geschäftsjahres von Fujitsu in Schlüsselmärkten bereitstehen.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42219688 / Technologien & Lösungen)