Fokus auf Central Europe Frank Kölmel wird General Manager EMEA bei Cybereason

Von Ira Zahorsky

Bei Cybereason hat sich dieses Jahr schon einiges getan: Seit Januar gibt es einen neuen Leiter des Channel-Geschäfts und im März fand der Partner Sales Kick-Off statt. Nun hat das XDR-Unternehmen weiter personell umstrukturiert, um das Central-Europe-Geschäft voranzutreiben.

Anbieter zum Thema

Mit seiner aktuellen Lösung „XDR powered by Google Cloud“ will Cybereason seine Kunden noch besser vor ausgeklügelten Cyberangriffen schützen.
Mit seiner aktuellen Lösung „XDR powered by Google Cloud“ will Cybereason seine Kunden noch besser vor ausgeklügelten Cyberangriffen schützen.
(Bild: Inna-stock.adobe.com)

Frank Kölmel war zwei Jahre lang Vice President Central Europe bei Cybereason. Nun hat ihn der Spezialist für Extended Detection and Response (XDR) zum General Manager EMEA befördert. Laut Lior Div, CEO und Mitbegründer des US-Unternehmens, qualifiziert sich Kölmel für diese Position vor allem durch seine Fähigkeit, „erfolgreiche Vertriebsteams und Partnernetzwerke aufzubauen“.

Auch der bisherige Sales Director Central Europe, Reiner Dresbach, kann sich über eine Beförderung freuen. Er war im vergangenen Jahr von Tenable Networks zu Cybereason gewechselt und soll sich nun als Regional Vice President Central Europe um den weiteren Ausbau der Partner- und Kundenbasis kümmern. Ein Fokus seines Aufgabenbereichs liegt dabei auf dem Vertrieb der aktuellen Lösung „XDR powered by Google Cloud“, die Kölmel zufolge „Schutz von Endpunkten, Benutzer-Personas sowie Cloud- und Anwendungs-Workspaces“ bietet. „Inzwischen erkennen immer mehr Unternehmen, dass Cybersicherheit ein essenzieller Bestandteil der Business Continuity ist“, erläutert Dresbach. Die Lösungen des XDR-Experten geben seiner Meinung nach „Kunden und allen Verteidigern die Grundlage, um auf ein neues Sicherheitsniveau zu kommen, vertrauliche Daten zu schützen und die Lieferkettenverbindungen zu Kunden und Partnern zu sichern“.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48115330)