Suchen

Händler können vom Fotobuch-Boom profitieren Foto-Terminals von Fujifilm kurbeln den Umsatz an

Redakteur: Sylvia Lösel

Fujifilm bietet neue Terminal-Lösungen für Händler. Eines dieser Terminals ist ein Design-Center zur Fotoannahme, das zweite ein Fotobuchsystem. Letzteres gibt es in zwei Varianten für Händler mit und ohne eigenes Minilab.

Firmen zum Thema

Mit Hilfe des Bindesystems von Powis kann der Händler seinen Kunden vor Ort Fotobücher verkaufen.
Mit Hilfe des Bindesystems von Powis kann der Händler seinen Kunden vor Ort Fotobücher verkaufen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Fotobücher liegen im Trend. Allein 2007 sollen 1,5 Millionen Stück verkauft worden sein. Erstellt wurden diese Bücher allerdings meist am heimischen PC. Dieser Umsatztrend ging bisher völlig am Fachhandel vorbei.

Fujifilm schafft jetzt Abhilfe und stellt mit dem Systeme Phaser und dem Powis Fotobuch Finishing zwei Lösungen für den Fachhandel vor.

Die Einstiegslösung Fujifilm Fotobuch Phaser ist eine Kombination von Foto-Terminal, Fotobuch-Software, Laserprinter Xerox Phaser und dem Fotobuch Bindesystem Unibind. Der Drucker schafft 35 Farbprints pro Minute. Die Ausdrucke werden dann mit Hilfe des Bindesystems zu einem Buch verarbeitet, das in zahlreichen Varianten angeboten werden kann.

Das Terminal ist für Händler geeignet, die kein eigenes digitales Minilab betreiben und für eine Investitionssumme ab 11.000 Euro am Fotobuch-Geschäft teilhaben möchten.

Händler die bereits ein Frontier Minilab betreiben, können dieses mit Hilfe des Powis Fotobuch Finishing Systems besser auslasten. Benötigt wird dann ein Fotobuch Bindesystem für Fotopapier, das auf der Bildausgabe des Minlabs aufbaut. Im Lieferumfang enthalten ist ein Starterkit, das die notwendigen Materialien für die ersten 100 Bücher enthält. Das System kostet etwa 8.500 Euro. Beide Lösungen werden noch im Frühjahr verfügbar sein.

Für die Foto-Annahme stellt Fujifilm jetzt ein Terminal im Edel-Design vor. Das Foto-Cube Center kann mit dem Händlerlogo individuell gestaltet werden. Es kann mit der Foto-Cube Printer-Box und dem Drucker ASK 2000 kombiniert werden.

(ID:2011527)