REINER SCT informiert:

Flexibel und sicher – Elektronische Zutrittskontrolle

Bereitgestellt von: REINER SCT

Flexibel und sicher – Elektronische Zutrittskontrolle

Zutrittskontrolle wurde früher belächelt – und ist heute ein wichtiges Werkzeug für Unternehmen, mehr Sicherheit und Organisationskomfort zu schaffen. Mit ihr kann sehr einfach geregelt und nachvollzogen werden, wer wann Zutritt zu welchen Räumen hat

Zugegeben, die Anschaffung einer Zutrittskontrolle schlägt mit etwas mehr zu Buche als beim mechanischen Schlüssel nebst Schließzylinder. Aber über die Jahre gerechnet lohnt sich der Aufwand. Denn geht der Schlüssel verloren, noch dazu bei einer Schließanlage, müssen meist viele Zylinder teuer ausgetauscht werden.
Wird das passende System ausgewählt, ist eine Zutrittskontrolle ein unentbehrliches Tool, das den reibungslosen, flexiblen und sicheren Betriebsablauf gewährleistet.

Erfahren Sie im Whitepaper über:
- die Faktenlage
- die Investitionen
- So funktioniert die elektronische Zutrittskontrolle
- Kombination mit elektronischer Zeiterfassung 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 04.04.19 | REINER SCT