Aktueller Channel Fokus:

Cloud Business Software

Planbare Investitionen ohne langfristige Verpflichtungen

Finanzierung für Hardware, Software, Wartung und Schulung

| Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Andreas Donner

Extreme Networks bietet mit seinem Extreme-Capital-Solutions-Programm flexible Finanzierungsoptionen für Kunden und Partner.
Extreme Networks bietet mit seinem Extreme-Capital-Solutions-Programm flexible Finanzierungsoptionen für Kunden und Partner. (Bild: Extreme Networks)

Das Programm „Extreme Capital Solutions“ soll Partnern und Kunden des Netzwerkspezialisten Extreme Networks die Möglichkeit einer Rundumfinanzierung bieten. Endkunden könnten so ihre Netzwerklösungen ohne Vorabinvestitionen bei Bedarf sofort erweitern oder erneuern.

Extreme Capital Solutions erweitert und kombiniert bestehende Angebote von Extreme Networks wie das Extreme CPEaaS (CPE as a Service) und das Network-Subscription-Angebot von Brocade, dessen Geschäftsbereiche Data Center Switching, Routing und Analytics vor Kurzem von Extreme Networks übernommen wurden. Das kombinierte Angebot umfasse nicht nur die Möglichkeit eines Abonnements und eines Kapital-Leasings, sondern auch ein Nutzungsgeschäftsmodell:

  • Extreme Network Subscription: Dieses Abonnementmodell soll es Unternehmen ermöglichen, ihre Netzwerkinfrastruktur zu aktualisieren oder die Kapazität anzupassen, ohne zusätzliches Equipment erwerben zu müssen. Dadurch würden Kunden nicht mit langfristigen Zahlungsverpflichtungen für die Netzwerkinfrastruktur belastet, ihr Kapital bliebe verfügbar und sie könnten weiterhin in den Ausbau ihrer Unternehmen investieren. Bestandskunden könnten ihr Abonnement mit einer Kündigungsfrist auf das neue Modell umstellen.
  • Maßgeschneiderte Leasingprogramme: Personalisierte Leasingprogramme ermöglichten Unternehmen den sofortigen Erwerb von Equipment, während sie die Abzahlung über mehrere Fiskal- bzw. Zahlungsperioden verteilen könnten. Unternehmen wären so flexibler beim Ausbau und bei der Modernisierung ihrer Infrastruktur. Zudem könnten sie ohne erhebliche Vorkosten in die Leistungssteigerung und verbesserte Verfügbarkeit ihrer IT investieren.
  • Total Solution Financing – Finanzierung von Gesamtlösungen: Unternehmen könnten Hardware, Software und Services von Extreme Networks sowie die zur Gesamtlösung gehörigen Geräte und Dienstleistungen von Drittanbietern über Extreme Networks finanzieren und ihre Liquiditätsreserven schonen.
  • Vergütungsmodelle über Reseller: Extreme Networks werde zwei Vergütungspläne anbieten, die über anerkannte Extreme-Partner erhältlich sein sollen – ein Value-Added-Reseller-fähiges Managed-Service-Provider-Modell sowie ein traditionelles Resale-Modell.
  • Optionen für den technischen Support: Im Rahmen des Extreme-Capital-Solutions-Programms werde auch die Finanzierung aller Service Level Agreements (SLA) über Extreme Networks angeboten. Unternehmen würden damit den für große Netzwerkumgebungen nötigen personalisierten und proaktiven Support direkt vom Netzwerkexperten erhalten.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45249049 / Finanzen)