Unterschiedliche Ansichten bei der Unternehmensstrategie Feldhoff verlässt TDMi nach nur einem Monat

Redakteur: Sarah Gandorfer

Am 15. Mai stieß Axel Feldhoff als COO zur TDMi. Überraschend verlässt er den IT-Dienstleister nun nach knappen fünf Wochen wieder.

Firmen zum Thema

Axel Feldhoff hat den Posten als COO bei TDMi niedergelegt.
Axel Feldhoff hat den Posten als COO bei TDMi niedergelegt.
( Archiv: Vogel Business Media )

Für den IT-Dienstleister TDMi kam die Nachricht von Axel Feldhoffs Rücktritt überraschend. Der Manager hatte seinen Posten als COO erst am 15. Mai angetreten (IT-BUSINESS berichtete). Details zu seiner Entscheidung sind nicht bekannt. Aus dem Unternehmen heißt es lediglich, „aufgrund unterschiedlicher Auffassungen bezüglich der zukünftigen Ausrichtung der Firmengruppe“ habe man sich am 23. Juni einvernehmlich getrennt.

Ein Nachfolger ist noch nicht benannt. TDMi-Finanzvorstand Detlef Linde und Vorstand Jürgen Bahde beraten derzeit und wollen in den nächsten Tagen den Namen des neuen COOs kommunizieren.

(ID:2022802)