Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Cybersecurity-VAD Exclusive Group akquiriert Fine Tec

| Redakteur: Marisa Metzger

Der Cybersecurity-VAD Fine Tec gehört ab sofort zu der Exclusive Group. Von der Übernahme sollen vor allem globale Systemintegratoren, Dienstleister sowie große nordamerikanische Reseller-Partner profitieren.

Firmen zum Thema

Oliver Breitmayer, CEO der Exclusive Group
Oliver Breitmayer, CEO der Exclusive Group
(Bild: Exclusive Group)

Mit der Akquisiton des Distributors für Cybersicherheit, Fine Tec mit Hauptsitz im Silicon Valley, bleibt die Exclusive Group ihrem Prinzip treu: Zugekauft werden Unternehmen, die eine ähnliche Ausrichtung haben und lokal etabliert sind. Die Übernahme erfolgt im Anschluss an die Berufung von Patrick Huth zum Vice President Alliances Americas bei der Exclusive Group. Huth wird das Team von Fine Tec dabei unterstützen, neue Partner und Hersteller zu gewinnen.

Der VAD wurde im Jahr 2000 gegründet und verzeichnet momentan einen Jahresumsatz von rund 230 Millionen Dollar. Die Exclusive Group möchte ihren Umsatz durch den Zukauf auf 2 Milliarden Dollar erhöhen.

„Dies ist ein wichtiger Schritt, der unsere globale Ausrichtung stärkt. Durch die Übernahme von Fine Tec können wir auf Know-how, Ressourcen und Partnerschaften in den USA zurückgreifen. Das ermöglicht es uns, weltweit Geschäfte mit großen Systemintegratoren abzuwickeln und unser einzigartiges Erfolgsrezept im heimischen Markt umzusetzen“, betont Olivier Breittmayer, CEO der Exclusive Group.

(ID:44774937)