Suchen

Champion-Partnerschaft zwischen ESET und Borussia Dortmund ESET wird schwarz-gelb

Redakteur: Wilfried Platten

Ab der kommenden Saison bindet sich ESET als neuer Champion Partner an Borussia Dortmund. Mit dem Engagement will der Security-Anbieter die Welt des Fußballs und der Internetsicherheit näher zusammenbringen.

Firmen zum Thema

In den nächen drei Jahren engagiert sich ESET als Champion Parter des BVB.
In den nächen drei Jahren engagiert sich ESET als Champion Parter des BVB.
(Bild: ESET)

Beide Unternehmen verbindet nach eigener Aussage „die tiefe Verpflichtung, Herausforderungen gewissenhaft anzugehen und mit großer Hingabe zu meistern“, so Richard Marko, CEO bei ESET. „Genauso wie der BVB für seine Fans zeichnet ESET eine große Leidenschaft und Hingabe für seine Kunden aus.“

...und Geld schießt doch Tore.
...und Geld schießt doch Tore.
(Bild: ESET)

Champion Partner entspricht der höchst möglichen Partnerstufe, direkt nach Stadion- und Trikot-Sponsor. Das Sponsoring- und Kooperationsengagement ist langfristig ausgelegt und erstreckt sich über die kommenden drei Bundesliga-Saisons. So wird ESET beispielsweise großflächig auf LED-Banden im TV und CamCarpets bei den 17 Bundesliga-Heimspielen des achtmaligen Deutschen Meisters zu sehen sein. Geplant sind während der Fußballspiele des BVB maßgeschneiderte Aktionen rund um das Thema „Cyber-Sicherheit und Fußball“ sowohl auf digitalen Kanälen als auch auf diversen Offline-Kanälen. Auch neben dem Platz sind gemeinsame Aktionen und Initiativen geplant.

(ID:46075580)