Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

FIT-Kongress „Frauen in der IT – Future of IT“

„Es ist wichtig, Frauen zu ermutigen.“

| Redakteur: Sylvia Lösel

Vera Schneevoigt, Senior Vice President, Head of Product Supply Operations bei Fujitsu
Vera Schneevoigt, Senior Vice President, Head of Product Supply Operations bei Fujitsu (Bild: Fujitsu)

Der FIT-Kongress dient dem Erfahrungsaustausch von Frauen in der IT. Fujitsu ist als Premium-Partner mit an Bord. Vera Schneevoigt, Senior Vice President und Head of Product Supply Operations bei Fujitsu, erläutert, warum.

ITB: Welche Erwartungen setzen Sie in den Kongress?

Schneevoigt: Der digitale Wandel stellt auch an die IT neue Anforderungen wie eine verstärkte Kommunikation und Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern, um gemeinsam Innovationen zu schaffen. Hier sehe ich große Chancen für Frauen, sich im Bereich der IT einzubringen und den digitalen Wandel voranzutreiben. Genau das möchten wir während des Kongresses zeigen und damit junge Frauen bestärken, einen Weg in der IT einzuschlagen.

ITB: Welche (IT-)Themen stehen in Ihrem Unternehmen derzeit ganz oben auf der Agenda?

Schneevoigt: Fujitsu beschäftigt sich derzeit mit den zentralen Themen und Herausforderungen des digitalen Wandels wie Künstliche Intelligenz, Internet of Things, Cloud Computing und IT-Sicherheit, aber vor allem damit, wie diese Themen die Wirtschaft und Gesellschaft verändern. Gemäß unserem Motto „Human Centric Innovation: Digital Co-creation“ haben wir es uns zum Ziel gesetzt, eine intelligente Gesellschaft Realität werden zu lassen, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Kunden bieten wir neue innovative Lösungen und Services für den erfolgreichen digitalen Wandel an.

ITB: Was ist nötig, um mehr Mädchen und Frauen für IT zu begeistern?

Schneevoigt: Die IT ist nach wie vor eine Männerdomäne. Viele Mädchen und Frauen fühlen sich dadurch verunsichert und ihren männlichen Kollegen – unberechtigterweise – aus fachlicher Sicht unterlegen. Es ist wichtig, Frauen zu ermutigen und befähigen, ihre fachlichen Fähigkeiten zu vertiefen und eine Karriere einschließlich Managementverantwortung einzuschlagen. Die Branche ist so vielfältig, dass auch Quereinsteiger mit einem guten Allgemeinverständnis und Begeisterung für das Thema beste Chancen haben, hier Fuß zu fassen. Die Grundlage dafür sollte bereits in der Schule geschaffen werden, zum Beispiel indem Informatik als Pflichtfach eingeführt wird.

„Es ist wichtig, Frauen zu ermutigen.“ FIT Kongress

Mehr Informationen zum FIT Kongress 2017

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44921559 / Summits & Exclusives)