Kürzere Reaktionszeiten, niedrigere Gesamtkosten

Erhebliches Sparpotenzial beim Disaster Recovery

Bereitgestellt von: VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland / VMware Global, Inc.

Erhebliches Sparpotenzial beim Disaster Recovery

Verringern Sie Ihren finanziellen Aufwand beim Disaster Recovery durch eine Senkung der Setup-Zeiten.

Dieses Whitepaper zeigt, wie Sie die Recovery-Prozedur erheblich vereinfachen können. Folgende Verbesserungen lassen sich realisieren:

  • Kosteneinsparung in der Gesamt-IT, inkl. Senkung der SAN-Port-Kosten
  • Erhebliche Reduktion des Stromverbrauchs
  • Keine Erhöhung der Personalkosten trotz Einführung neuer Applikationen
  • Vereinfachung des Backups im Rechenzentrum Hirschhorn
  • Serverkonsolidierungsrate von 7:1
  • Gesteigerte CPU-Auslastung von 15 auf 60 Prozent
  • Verkürzung der Installationszeit von einem Monat auf zwei Stunden
  • Verbesserung der Applikationsverfügbarkeit
  • Deutliche Minderung der Ausfallzeiten
  • Wegfall von aufwändigem Recovery-Test auf Ersatzhardware

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.08.08 | VMware Global Inc Zweigndl. Deutschland / VMware Global, Inc.