Optisch ansprechende Tinten-Künstler Epson vereint Design und Technik bei Multifunktionsgeräten

Redakteur: Erwin Goßner

Der japanische Hersteller Epson vertraut bei den beiden jüngsten Inkjet-Produkten im Portfolio der Multifunktionsgeräte auf technische Highlights, exklusive Ausstattung und schnörkelloses Design.

Firmen zum Thema

Der Epson Stylus Photo PX700W vereint drei Gerätefunktionen.
Der Epson Stylus Photo PX700W vereint drei Gerätefunktionen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Es sind fotobegeisterte und Design-orientierte Anwender, die Epson eigenen Angaben zufolge mit seinen jüngsten Produkten erreichen möchte. Bei den zwei Neuvorstellungen, die ab sofort verfügbar sind, handelt es sich um multifunktionale Tintenstrahldrucker mit drei beziehungsweise vier Funktionen.

Der Stylus Photo PX700W mit integrierter WiFi- und Ethernet-Schnittstelle beherrscht Drucken, Scannen und Kopieren. Dem Stylus Photo PX800FW mit Faxfunktion hat Epson darüber hinaus einen automatischen Dokumenteneinzug und ein 7,8-Zoll-Touchpanel spendiert. Der Schwerpunkt bei den beiden Multifunktionsgeräten liegt jedoch auf dem qualitativ hochwertigen Fotodruck, der mit Hilfe des herstellerspezifischen 6-Farb-Tintensystems »Claria Photographic Ink« mit separierten Tanks erreicht werden soll. Weitere Ausstattungsmerkmale sind PictBridge-Kompatibilität und Speicherkartenslots für gängige Kartenformate. Als Option bietet Epson eine Bluetooth-Schnittstelle und eine Duplexeinheit zum beidseitigen Drucken an.

Bildergalerie

Die maximale Druckleistung der Geräte beziffert Epson auf 40 Seiten pro Minute, die Abtastung und Digitalisierung erfolgt mit 2.400 beziehungsweise 4.800 Dots per Inch (beim PX800FW). In die Papierkassette lassen sich zwei unterschiedliche Papiersorten einlegen, Über manuelle Zuführung können auch geeignete CDs und DVDs bedruckt werden.

Beide Geräte, die sich durch abgerundete Kanten, klare Linienführung und High-Glossy-Oberfläche auch optisch hervortun, sind seit kurzem erhältlich. Der Stylus Photo PX700W hat einen empfohlenen Verkaufspreis von 229 Euro, der Stylus Photo PX800FW soll für 349 Euro an Kunden verkauft werden.

(ID:2015437)