Aktueller Channel Fokus:

Komponenten & Peripherie

Mit Teamgeist und Synergie-Effekt

Epson präsentiert neues Konzept und Business-Lösungen

18.08.2009 | Redakteur: Erwin Goßner

Paul Schmidt, Vertriebsdirektor bei Epson, erklärt die Strategie.
Paul Schmidt, Vertriebsdirektor bei Epson, erklärt die Strategie.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Profitage 2009“ informiert der japanische Hersteller Epson seine Systemhaus- und Fachhandelspartner über eine neue Vertriebsstrategie.

Unternehmenskunden erwarten Angebote, die genau auf ihre Anforderungen abgestimmt sind. Epson stellt sich dieser Herausforderung mit einer neu ausgerichteten Vertriebsstrategie, die als wesentliche Elemente Teamgeist und Synergie-Effekte beinhaltet. Mit speziell für die jeweiligen Kanäle aufgestellten Vertriebsteams werden dabei Hersteller und Fachhandel gemeinsam als Kompetenzteam bei der Akquise von Kunden auftreten. Erste Erfahrungen mit diesem neuen Ansatz wurden bereits gemacht, wobei das Feedback von Partnern und Geschäftskunden laut Epson sehr positiv ist.

Paul Schmidt, Vertriebsdirektor bei Epson, erläutert: „Networking mit dem Fachhandel in Form von Kompetenzteams ist für uns die Strategie der Zukunft. Grundlage dieser intensiven Kooperation ist eine stabile Basis loyaler Partner.“ Zur Umsetzung dieses Konzeptes hat Epson für jeden Vertriebskanal ein eigenes Team aufgestellt, das die spezifischen Anforderungen kennt.

Innerhalb dieser Gruppe sind die Aufgabenbereiche fest zugeordnet: Der Vertriebsbeauftragte ist für den Fachhandel zuständig und der Corporate Account Manager für den Geschäftskunden, während ein Innendienstmitarbeiter im Hintergrund die Abläufe koordiniert und steuert. Dieses Konzept, das sich bereits im vergangenen Jahr bei den Projektoren als sehr erfolgreich erwies, setzt Epson nun konsequent für Businesslösungen bei Resellern und Corporate-Kunden um.

Auf der nächsten Seite erhalten Sie Informationen über mögliche Synergie-Effekte sowie die Termine und Veranstaltungsorte.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2040614 / Technologien & Lösungen)