Epicor Commerce Connect vollständig mit Epicor ERP Version 10 integriert für schnelle Implementierung und Skalierbarkeit

08.05.2014

Robuste E-Commerce-Plattform unterstützt komfortablen B2B- und B2C-Onlinehandel für Endverbraucher, Geschäftskunden und Zulieferer sowie mobile Anwendung und sichere PCI-konforme Bezahlvorgänge.

Frankfurt am Main, 8. Mai 2014 -- Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, präsentierte mit Epicor Commerce Connect seine Managementlösung für E-Commerce-Plattformen. Die Lösung für Unternehmen mit Geschäfts- oder Privatkunden ist ab sofort mit Epicor ERP Version 10 verfügbar. Epicor Commerce Connect ermöglicht Epicor ERP-Anwendern, individuelle Webseiten beschleunigt zu entwickeln und mit wenig Aufwand zu verwalten – mit allen Funktionen für hohe Kundenorientierung über den gesamten Prozess der Auftragsabwicklung, von der Anfrage bis zur Auslieferung und darüber hinaus.

Epicor Commerce Connect ist eine Sammlung an Werkzeugen und Bindeglied zu Magento, der offenen Handelsplattform, die von Epicor entwickelt, implementiert und unterstützt wird. Sie schafft erhebliche Kosteneinsparungen aufgrund günstiger Einstiegspreise, schneller Implementierung und Skalierbarkeit mithilfe umfangreicher Funktionen, die anspruchsvolle Anforderungen im Online-Handel mit Geschäftskunden, Endverbrauchern oder einer Kombination davon erfüllen.

Vollständig integriert mit Epicor ERP Version 10 müssen mit Epicor Commerce Connect keine zusätzlichen Produktdatenbanken verwaltet werden. Sie bietet direkten Zugriff auf Auftrags-, Produkt- oder Kundeninformationen einschließlich kundenspezifischer Preismodelle, Lagerbestand, Marketing und Vorgänge im Kundenservice – alles in Echtzeit anhand von ERP-Daten, die online über Epicor Commerce Connect verfügbar sind.

Zudem bietet Epicor Commerce Connect Gateways zu mobilen Android- und iOS-Geräten, wobei die Webseiten automatisch an die Bildschirmgrößen angepasst werden, was die Bedienung und den Komfort für mobile Anwender optimiert.

„Zwar bieten viele Unternehmen E-Commerce-Dienste, aber nur wenige führende Anbieter sind in der Lage, den Mehrwert und die schnellen Ergebnisse von Epicor Commerce Connect zu liefern“, sagt Malcolm Fox, Vice President Product Marketing bei Epicor Software. „Epicor Commerce Connect erweitert Verkaufschancen durch eine bewährte Handelsplattform, die Unternehmen mit Konsumenten, Geschäftskunden und Zulieferern verbindet. Vollständig integriert mit Epicor ERP Version 10 ermöglicht Epicor Commerce Connect unseren Kunden, den Umsatz über ihre Website zu erhöhen, die Kundenzufriedenheit zu verbessern und ihr Wachstum voranzutreiben.“

Ob es um die Verbindung mit Verbrauchern, Zulieferern oder Kunden geht – Epicor Commerce Connect  bietet mithilfe von Consumer Connect, Supplier Connect oder Customer Connect eine Plattform, um erfolgreiche Online-Präsenzen zu schaffen.

Epicor Consumer Connect ist für Unternehmen, die Verbraucher über einen direkten Absatzkanal erreichen. Epicor bietet alle nötigen Mittel, um sie online mithilfe spezifischer Verkaufsfunktionen für Endverbraucher als Kunden zu binden. Dazu gehören Besucher- und Kunden-Login, frei zugängliche Webseiten und anonymes Checkout sowie smartes Message-Caching für optimiertes B2C-Geschäft. Der Epicor Secure Data Manager (ESDM) ermöglicht direkte ERP-Bezahlvorgänge über Web-Formulare, die Kontaktdaten erfassen und an das zentrale System übergeben. Epicor Commerce Connect ist PCI-konform, weshalb die Lösung selbst keine Kreditkarteninformationen speichert oder vorhält – jegliche Kommunikation mit einem Zahlungsvorgang wird über eine sichere HTTPS-Verbindung abgewickelt.

Epicor Customer Connect bietet Geschäftskunden den gleichen Komfort und einfache Bedienung wie ausgereifte Webseiten für Endverbraucher. Die Lösung zeigt Spezialangebote sowie Preislisten an und ermöglicht Nachkäufe und Einkäufe über ein Kundenkonto. Weitere Funktionen sind „Portal Only Login“, Optionen für sofortige Bezahlung sowie ein Einkaufskorb der es Anwendern erlaubt, Produkte zu suchen und hinzuzufügen, Waren auszutauschen oder zu entfernen, Angebote einzuholen und vieles mehr.

Epicor Supplier Connect hilft Unternehmen, mit ihren Zulieferern über Websites unkomplizierte, direkte und kosteneffiziente Beziehungen zu pflegen, die Online-Self-Services und das komplette Spektrum an Anfrageoptionen bieten – ob das nun offene Bestellungen, Bauteilinformationen oder Zugänge zu Rechnungs- und Zahlungshistorie sind. Mit dem einfachen Zugriff auf Informationen, die Zulieferer häufig benötigen, reduziert Epicor Supplier Connect den zeitlichen Aufwand für Fragen, die sonst per Email, Telefon oder Fax gestellt werden – was Mitarbeitern mehr Freiräume schafft, ihre Zeit für wertvollere Aufgaben der Beziehungspflege einzusetzen.

Epicor Commerce Connect beinhaltet auch ein Konfigurator-Modul, das Produktoptionen effizient auf einer Seite anzeigt – so können Kunden einfach und direkt Produktspezifikationen auswählen, was das Angebots-, Kalkulations- und Auftragsmanagement beschleunigt.
 
Epicor Commerce Connect bietet zahlreiche Geschäftsvorteile, wie:
•    Vollständige Integration von ERP mit E-Commerce
•    Zentrale Datenbank für einfaches Plattform-Management
•    Rund-um-die-Uhr-Service für alle Handelspartner mit Echtzeitzugriff auf Kunden- und Produktinformationen
•    Erweiterte Nutzung einer führenden E-Commerce-Plattform

Verfügbarkeit
Epicor Commerce Connect ist ab sofort mit Epicor ERP Version 10 verfügbar.