asp. Consulting ist neuer Channel-Partner von Epicor für Deutschland, Österreich und der Schweiz

07.02.2013

Spezialist für komplexe Projekte setzt auf vollständig integrierte Epicor ERP-Lösung.

Frankfurt am Main, 7. Februar 2013 -- Epicor Software Corporation, führender ERP-Anbieter für Fertigungs- und Handelsunternehmen, stellt mit asp. Consulting einen neuen Channel-Partner vor, der sich auf die Implementierung komplexer Projekte vor allem bei mittelständischen Unternehmen spezialisiert hat.

asp. Consulting hat Büros in Wien, Boston (USA) sowie Malta und begleitet Unternehmen weltweit bei der Umsetzung von Veränderungsprozessen, Restrukturierungen, Post-Merger-Integrationen und Effizienzsteigerungsprogrammen. Speziell für die Region DACH sowie CEE (Central and Eastern Europe) ist das asp. Team in Wien verantwortlich.

Teil der Vereinbarung ist, dass asp. Consulting im deutschsprachigen Raum Epicor ERP, die moderne Lösung für Enterprise Resource Planning (ERP), vertreibt, implementiert und den Support seiner installierten Systeme übernimmt.

Im Zuge seiner erweiterten Channel-Strategie in EMEA* startet Epicor die Zusammenarbeit mit asp. Consulting. Das Beratungsunternehmen verfügt über weitreichende Kompetenzen für Enterprise Resource Planning (ERP), Business Intelligence (BI) sowie Kundenbeziehungsmanagement (CRM) in unterschiedlichen Industrien. Aus zahlreichen komplexen Implementierungsprojekten kennt asp. Consulting insbesondere die Anforderungen mittelständischer Unternehmen der Region und kann mit seinen Services Wachstum vorantreiben und die Wettbewerbsfähigkeit verbessern.

„Epicor bietet mit Epicor ERP eine vollständig integrierte ERP-Lösung, die bemerkenswert einfach in der Bedienung ist, sich durch seine hohe Anwenderakzeptanz und Mehrsprachigkeit auszeichnet und als Komplettlösung für ein breites Branchenspektrum geeignet ist“, sagt Abdenabi Lahyani, Head of Business Development Europe, MENA & India, bei asp. Consulting.

Epicor sucht nach langfristigen Partnern, die für das Geschäft ihrer Kunden einen messbaren Vorteil bieten wollen und die in visionäre Lösungen investieren. “Wir suchen nach Partnern wie asp. Consulting, die wissen, wie sie Erfolg für ihre Kunden erzielen, insbesondere in Zeiten herausfordernder und sich verändernder Marktbedingungen“, erklärt Hermann Stehlik, Vice President Central Europe bei Epicor. „Dies ist für mittelständische Unternehmen entscheidend, wenn sie wettbewerbsfähig bleiben wollen und mit knappen Ressourcen anspruchsvolle Wachstumsstrategien verfolgen. Sie erfordern Partner, die mit ihrer Erfahrung und ihren technischen Lösungen Unternehmen dazu inspirieren, ihre Geschäftsfelder durchdacht und vorausschauend weiterzuentwickeln.“

*http://www.epicor.com/MRCPR/Epicor-erweitert-EMEA-Channel-Strategie.pdf