Erste Feedbacks der Mitglieder positiv EP sorgt für Einsparpotenzial bei Versicherungen

Redakteur: Sarah Gandorfer

Mindestens 20 Prozent Kostenersparnis beim Versicherungsschutz verspricht Electronic Partner seinen Mitgliedern durch die Zusammenarbeit mit der KVV-Versicherungsgruppe. Bereits 200 Fachhändler haben bei einem Testlauf mitgemacht.

Anbieter zum Thema

Ein Rundum-Sorglos-Paket, welches Electronic Partner gemeinsam mit der KVV-Versicherungsgruppe geschnürt hat, soll den Mitgliedern sparen helfen. Der Fachhandelsverbund verspricht eine Reduktion der bisherigen Versicherungskosten bei optimale, Schutz von mindestens 20 Prozent.

„Der Testlauf mit über 200 Unternehmen aus unserem Verbund zeigt ein ausgesprochen positives Ergebnis“, freut sich Jens Groß, Bereichsleiter TK, Mobilfunk und Dienste. „Wir konnten bei allen Teilnehmern die Versicherungsqualität deutlich erhöhen und dabei Kosten sparen. Die tatsächliche Ersparnis über alle Teilnehmer, die mitgemacht haben, betrug 40,12 Prozent.“

Das bestätigt auch der Geschäftsführer von „EP:Electronic Center Prina“, Wolfgang Kilian. Bei ihm kam als Besonderheit die Lage seines Ladengeschäfts hinzu, das in einem hochwassergefährdeten Gebiet liegt.

„Der Elementarschutz ist für unser Fachgeschäft extrem wichtig, und wir hatten schon länger das Ziel, hier einen günstigeren Versicherungsschutz als den bestehenden zu erhalten. Dank intensiver Gespräche und guter Betreuung durch unseren Ansprechpartner sparen wir jetzt fast zwei Drittel der bisherigen Versicherungssumme ein und erhalten in vielen Bereichen bessere Leistungen“, führt der Geschäftsführer aus. „Sehr zufrieden sind wir auch mit der schnellen Bearbeitung. Ich habe allen Fachhandelskollegen in unserer Region den Versicherungsscheck über Electronic Partner empfohlen und werde dies auch zukünftig tun.“

Lesen Sie auf der nächsten Seite, wie einfach die Teilnahme für die EP-Partner ist und wie der Prozess abläuft.

Erst prüfen, dann umstellen

Das Vorgehen der KVV läuft folgendermaßen ab: In einem ersten Schritt überprüft ein persönlicher Ansprechpartner alle bestehenden Versicherungsverträge, angefangen von der Unternehmensversicherung bis hin zur KFZ-, Gebäude- und Rechtsschutzversicherung und bei Bedarf auch die persönlichen Versicherungen wie Haftpflicht und Lebensversicherungen.

Nach einer genauen Auswertung erhalten die Versicherungsnehmer ihr individuell optimiertes Angebot. Da die KVV als Versicherungsmakler Zugriff auf alle Versicherungsangebote hat, umfasst das Angebot optimalen Versicherungsschutz bei besten Konditionen. Entscheidet sich ein Versicherungsnehmer für das Angebot, kümmert sich der der KVV-Vertreter um die Umstellung der einzelnen Versicherungen.

Gute Erfahrungen mit dem Prozess hat Herik Truhel, Inhaber von „EP: Die Fernsehwerkstatt“ in Bautzen gemacht: „Als das Angebot für uns Fachhändler vorgestellt wurde, habe ich direkt einen Termin vereinbart. Nach einem intensiven zwei-stündigen Gespräch vor Ort hat unser persönlicher Ansprechpartner in weniger als einem Monat alles in die Wege geleitet, dass wir fristgerecht kündigen und mit den neuen Versicherungen starten konnten. Da wir für weniger Geld mehr Leistung bekommen, sind wir sehr zufrieden.“ Er verzeichnet eine Ersparnis von beinahe 50 Prozent im Vergleich zu seinen vorherigen Versicherungskosten. „Dabei genießen wir einen besseren Versicherungsschutz mit höheren Deckungsleistungen und geringerer Selbstbeteiligung“, fügt er hinzu.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2044562)