Gesponsert

Mit Kaspersky in die Zukunft Entscheiden Sie sich für die Nummer 1 in Sachen Channel-Zufriedenheit

Viele Unternehmen, Organisationen und Behörden möchten weiterhin verstärkt in ihre IT-Sicherheit investieren. Denn Cyberattacken können Betriebsabläufe komplett lahmlegen und für gravierende finanzielle Schäden sorgen.

Gesponsert von

(Bild: Kaspersky)

Es ist zu vermuten, dass die angespannte Weltwirtschaft auch Auswirkungen auf IT-Budgets haben wird. Dennoch sind Investitionen in die IT-Sicherheit essenzieller denn je. Phishing-Mails mit Corona-Bezug und gefälschte Webseiten für angebliche Beantragungen von Fördergeldern sind nur einige Beispiele. Sie machen es vor, wie schnell sich Cyberkriminelle aktuelle Themen und Notsituationen zunutze machen können.

Deshalb ist für Fachhändler und Systemhäuser gerade jetzt der richtige Zeitpunkt, verstärkt auf potenzielle und Bestandskunden zuzugehen. Um heute und in Zukunft schwerwiegende Schäden durch Cyberbedrohungen zu vermeiden, suchen IT-Leiter und CISOs aktuell gezielt nach professionellen Security-Partnern – sowohl in den Reihen der Reseller und Systemhäuser als auch auf Hersteller-Seite. Denn fachliches Know-how bei der Beratung und Implementierung in Kombination mit leistungsstarken Security-Produkten gewährleistet Unternehmen, dass ihre IT-Infrastrukturen bestmöglich geschützt sind.

Diese Strategie verfolgt auch Kaspersky: Der Spezialist für IT-Sicherheit hat von Beginn an sein Geschäftsmodell auf den indirekten Vertrieb über Channel-Partner ausgerichtet und bietet mit ihnen zusammen umfassende Security-Konzepte an. So setzen bereits 270.000 Unternehmen und 400 Millionen Benutzer weltweit auf Kaspersky-Lösungen.

Überzeugen Sie sich von Kaspersky

Zahlreiche Awards und Auszeichnungen sprechen für die hohe Qualität des gesamten Lösungsportfolios und die Zuverlässigkeit von Kaspersky als Security-Anbieter mit über 20 Jahren Erfahrung. Allein 2019 erzielten Kaspersky-Produkte in 86 unabhängigen Tests und Bewertungen insgesamt 64 erste Plätze und landeten in 81 Prozent der Fälle unter den Top 3. Und nicht nur Ihre Kunden profitieren von Kaspersky – sondern auch Sie: So wurde der Security-Anbieter im Rahmen der jüngsten Canalys-Umfrage zum zweiten Mal in Folge zum „EMEA Channel Champion“ gewählt.

Mit ganz unterschiedlichen Lösungen in den verschiedensten Prüfungen konnte Kaspersky stets konstant gute Ergebnisse erzielen. Für Fachhändler bedeutet dies, dass sie langfristig eine stabile Geschäftsbeziehung aufbauen können, wenn sie sich jetzt für eine Partnerschaft mit dem Security-Anbieter entscheiden. Der Vertrieb seines umfangreichen Spektrums an Sicherheitsprodukten und -services ermöglicht es ihnen zudem, auf die Absicherung von unterschiedlichen IT-Architekturen individuell einzugehen und ihre Kunden auch im Bereich weiterführender Dienstleistungen fest an sich zu binden.

Partnerprogramm Kaspersky United

Die verschiedenen Partnerstufen auf einen Blick
Die verschiedenen Partnerstufen auf einen Blick
(Bild: Kaspersky)

Das Partnerprogramm Kaspersky United bietet Resellern und Systemhäusern hohe Margen, attraktive Vertriebswege im Bereich Managed Services und viele weitere Benefits – abhängig vom jeweiligen Partnerstatus.

Gerade für MSP-Partner stellt der umfassende Cloud- und On-Premises-Schutz von Kaspersky eine Top-Geschäftschance dar, nicht zuletzt aufgrund des flexiblen Abrechnungsmodells, nahtloser Integration mit RMM- und PSA-Plattformen und rund um die Uhr verfügbarem technischen Support.

Darüber hinaus profitieren sie von hohen Margen, da sie mehrere Sicherheitsanforderungen ihrer Kunden zugleich abdecken können. Denn das Kaspersky-Portfolio bietet eine Vielzahl an erweiterten Funktionen wie beispielsweise Patch Management, Data Encryption oder Advanced Malware Protection als zusätzlichen oder eigenständigen Service. Sie möchten MSP-Partner werden? Hier erfahren Sie mehr.

Überzeugt? Dann wechseln Sie zur Nummer 1 im Security-Markt und profitieren Sie von zahlreichen Benefits. MEHR ERFAHREN

Advertorial - Was ist das?

Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren. Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.

(ID:47154465)