Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Fachhandels-Aktion

Eno lässt die Rentiere los

| Autor: Heidemarie Schuster

Für die gesammelten Rentiere gibt es bei Eno eine Prämie, die entweder den Arbeitsturbo oder den Spaßfaktor ankurbelt.
Für die gesammelten Rentiere gibt es bei Eno eine Prämie, die entweder den Arbeitsturbo oder den Spaßfaktor ankurbelt. (Bild: Pixabay)

Alle Jahre wieder lässt der ITK-Distributor Eno die Rentiere los. Fachhändler, die die größte Rentier-Herde haben können diese unter anderem in eine Reise in die Heimat der niedlichen Paarhufer einlösen. Insgesamt warten mehr als 30 Prämien.

Bei der Fachhandels-Aktion „Eno rentiert sich“ geht es auch in diesem Jahr wieder darum, wer die größte Rentier-Herde hat. Neben mehr als 30 Sachprämien steht auch eine Reise in die Heimat der Rentiere zur Auswahl.

Fachhändler bekommen im Aktionszeitraum vom 5. bis 30. November 2018 pro 1.000 Euro Umsatz bei Eno für Produkte von TomTom Telematics, TomTom und Trusted ein Rentier in die Weihnachtsherde. Mit den gesammelten Rentieren kann dann eine Prämie geordert werden. Zur Auswahl stehen unter anderem Rasenmäh-Roboter, Akkuschrauber, Bohrhammer, Kitchen-Aid-Küchenmaschinen oder Nintendo-Switch-Spielekonsolen.

Alle Prämien sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie unter www.eno.de/rentier.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45588079 / Distributoren)