Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Neue Dimension bei PC-Gehäusen Enermax launcht Fulmo-Cases

| Redakteur: Erwin Goßner

Der auf PC-Komponenten spezialisierte Hersteller Enermax hat sein Gehäuse-Portfolio um die Fulmo-Serie erweitert. Neu im Sortiment sind je ein Midi-Tower-Modell in einer Basis- und einer Premium-Ausführung sowie der Jumbo-Tower Fulmo GT.

Firmen zum Thema

Das Fulmo Premium ist eines von drei neuen PC-Gehäusen.
Das Fulmo Premium ist eines von drei neuen PC-Gehäusen.

Mit den im mittleren und gehobenen Preissegment angesiedelten PC-Gehäusen der Fulmo-Baureihe möchte Enermax eigenen Angaben zufolge neue Standards in diesem Produktsegment definieren.

Bei den Modellen Basis und Premium handelt es sich um Midi-Tower, während der Fulmo GT ein Big-Tower in Übergröße ist. Mit seinen Abmessungen von 674 x 235 x 640 Millimetern ist er als Basis für High-End-Gaming-Systeme, Workstations und Server konzipiert. Bei allen Modellen vertraut Enermax auf eine klare Linienführung, massive Konstruktion und dezente Mesh-Elemente.

Das Fulmo-Duett

Der Midi-Tower Fulmo, den Enermax ab sofort in einer Basis- und einer Premium-Version anbietet, bietet Platz für maximal sechs 2,5-Zoll- oder vier 3,5-Zoll-Festplatten. Es können insgesamt acht Erweiterungskarten eingebaut werden, darunter auch überdimensionierte Grafikkarten. Je nach Modell sind drei beziehungsweise fünf Lüfter vorinstalliert, maximal 14 lassen sich im Premium Modell installieren. Hier sind auch LED-Vegas-Lüfter und ein zusätzlicher Drehzahlregler verbaut. Auf der Oberseite des Gehäuses befindet sich eine Hot-Swap-Dockingstation für externe SATA-Festplatten. Beide unterstützen den USB-3.0-Standard und besitzen ein integriertes Kabelmanagement.

Der Midi-Tower Fulmo Basis (ECA892BG-BL) hat einen empfohlenen Verkaufspreis von 89,90 Euro, Fulmio Premium (ECA892AG-BL) mit Vegas-Lüftern und stufenlosen Lüftersteuerung ist mit einer UVP von 114,90 Euro gelistet.

GT wie Tower-Gigant

Der Big-Tower Fulmo GT besitzt neben überdimensionierten Abmessungen auch eine üppige Ausstattung. Serienmäßig gibt es fünf vorinstallierte Lüfter, davon drei 18-Zentimeter-Vegas-Lüfter, Hot-Swap-Dockingstation, vier USB-3.0-Schnittstellen, schraubenlose Schnellverschlüsse und flexibles Kabelmanagement. In Inneren finden übergroße HPTX-Server-Mainboards ebenso Platz wie vier überlange Grafikkarten, zehn Festplatten und bis zu vier optische Laufwerke. Laut Enermax können im Fulmo GT maximal 15 Lüfter verbaut werden. Daneben lässt sich durch den Einbau von zwei Netzteilen auch ein redundantes Power-Management einrichten.

Der Big-Tower Fulmo GT (ECA1092AG-BL) ist ab sofort über die Distribution von Enermax erhältlich. Der vom Hersteller empfohlene Verkaufspreis beträgt 239,90 Euro.

(ID:30456520)