Live-Cast mit Trend Micro:

End of Support does not mean End of Security

Bereitgestellt von: Trend Micro Deutschland GmbH

Live-Cast mit Trend Micro:

End of Support does not mean End of Security

Wie schützen Ihre Kunden ihre Windows Server 2008 nach dem Supportende? Trend Micro Deep Security bietet umfassenden Schutz und ermöglicht einen sicheren Übergang zu neuen Plattformen.





Das Ende des Supports für Plattformen wie Windows 2000 Server, Windows Server 2003 und Windows Server 2008 kann Unternehmen vor große Herausforderungen stellen. Nutzen Ihre Kunden diese Betriebssysteme auch nach dem offiziellen „End of Support“, sind sie nicht mehr ausreichend gegen Cyberangriffe geschützt. 
Die Lösung: Trend Micro Deep Security. Mit der Virtual Patching-Funktion sind Ihre Kunden weiterhin aktiv vor Angriffen geschützt. Ungepatchte Schwachstellen können nicht ausgenutzt werden. 

Im IT-BUSINESS Live-Cast: 

  • stellen wir eine Risikobetrachtung in Bezug auf ungepatchte Systeme an
  • geben Ihnen Handlungsempfehlungen
  • erläutern die Funktionsweise und das Prinzip des virtuellen Patchens mit Deep Security

Ihr Referent: 

Richard Werner
Business Consultant
Trend Micro GmbH



 

Veranstalter des Webinars

Trend Micro Deutschland GmbH

Parkring 29
85748 Garching b. München
Deutschland

Telefon: +49 (0)811 88990-700
Telefax: +49 (0)811 88990-799

Datum:
28.10.2019 16:00