Viewsonic VX3276-2K-MHD-2 und VX3276-MHD-3 Elegante 32-Zöller mit WQHD- und Full-HD-Auflösung

Autor Klaus Länger

Viewsonic stellt mit dem VX3276-2K-MHD-2 und dem VX3276-MHD-3 zwei 31,5-Zoll-Monitore vor, die zur Entertainment-Serie gehören. Allerdings sieht der Hersteller Homeoffice-Anwendungen als weitere Stärke der beiden großformatigen Monitore.

Anbieter zum Thema

Die beiden neuen 32-Zöller von Viewsonic, mit ihrem typischen triangelförmigen Standfuß, unterscheiden sich nur durch ihre Auflösung: WQHD beim VX3276-2K-MHD-2 und Full-HD beim VX3276-MHD-3.
Die beiden neuen 32-Zöller von Viewsonic, mit ihrem typischen triangelförmigen Standfuß, unterscheiden sich nur durch ihre Auflösung: WQHD beim VX3276-2K-MHD-2 und Full-HD beim VX3276-MHD-3.
(Bild: Viewsonic)

Bei den beiden neuen Monitoren aus Viewsonics VX76-Serie sitzt ein IPS-Panel mit 31,5-Zoll-Diagonale in dem schmalen Displayrahmen. Beim VX3276-MHD-3 liefert es die Full-HD- und beim VX3276-2K-MHD-2 die mit 2.560 x 1.440 Bildpunkten höhere WQHD-Auflösung. Dafür hat der MHD-3 bei der Farbraumabdeckung mit 104 Prozent sRGB die Nase vorn, während der 2K-MHD-2 hier 99 Prozent schafft. Eine Leuchtdichte von 250 cd/m², 10-Bit-Farbtiefe sowie eine Bildwiederholrate von 75 Prozent liefern beide Geräte. Damit und mit einer Grey-to-Grey-Reaktionszeit von 4 ms sollen sich die beiden VX-Modelle für das Gaming eignen.

Bei den Anschlüssen unterscheiden sich die beiden Modelle: Der VX3276-2K-MHD-2 bietet zwei HDMI-2.0-Eingänge und einen DisplayPort 1.4. Beim VX3276-MHD-3 sitzen im Anschlussfeld eine HDMI-1.4-Buchse, ein DisplayPort 1.2 und sogar noch ein VGA-Eingang. Ein USB-Hub gehört nicht zur Ausstattung.

Die 32-Zöller Viewsonic VX3276-MHD-3 und VX3276-2K-MHD-2 schaffen beide eine Bildwiederholrate von 75 Hz und eine Grey-to-Grey-Reaktionszeit von 4 ms.
Die 32-Zöller Viewsonic VX3276-MHD-3 und VX3276-2K-MHD-2 schaffen beide eine Bildwiederholrate von 75 Hz und eine Grey-to-Grey-Reaktionszeit von 4 ms.
(Bild: Viewsonic)

Integrierte Lautsprecher

Dafür hat Viewsonic bei beiden Modellen jeweils zwei Lautsprecher mit zwei Watt Ausgangsleistung integriert. Ergonomie-Features sind der Blaulichtfilter und ein flimmerfreies Backlight. Beim VX3276-2K-MHD-2 können die Fenster von Windows-Anwendungen mit der Viewsplit-Software in einem Raster angeordnet werden. Dabei gibt es verschiedene Layouts. Der silberne Standfuß im Triangel-Design ist nicht höhenverstellbar. Allerdings kann er abgenommen werden, um die Displays dann mittels ihrer VESA-Aufnahme an einem Monitorarm oder einer Wandhalterung zu befestigen.

Viewsonic gibt für den VX3276-MHD-3 einen Preis von 299 Euro (UVP) an. Das Schwestermodell VX3276-2K-MHD-2 ist trotz höherer Auflösung sogar um 30 Euro günstiger.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47385774)