Suchen

Trekstor Surftab B10 Einsteiger-Tablet zum Schnäppchenpreis

Redakteur: Margrit Lingner

Mit dem Surftab B10 erweitert Trekstor seine Tablet-Reihe um ein neues Einsteiger-Modell, das 150 Euro günstig sein soll. Das 10,1 Zoll große Tablet arbeitet mit Android 8.1 (Oreo) und einem Quadcore-Prozessor von Mediatek.

Firmen zum Thema

Mit dem Surftab B10 präsentiert Trekstor ein neues Einsteiger-Tablet für 149 Euro.
Mit dem Surftab B10 präsentiert Trekstor ein neues Einsteiger-Tablet für 149 Euro.
(Bild: Trekstor)

Das Bensheimer Unternehmen bringt mit Surftab B10 ein neues Günstig-Tablet auf den Markt. Dabei sollen ein 1,5 GHz getakteter MT8163-Prozessor von Mediatek sowie 2 GB Arbeitsspeicher für ein flüssiges Arbeitstempo sorgen. Der interne Speicher ist auf 32 GB bemessen und lässt sich mittels Micro-SD-Karte um bis zu 256 GB erweitern.

Bildergalerie

Das IPS-Multitouch-Display des Einsteiger-Tablets löst mit 1.280 x 800 Pixeln auf und soll eine scharfe Farbdarstellung bieten. Für spontane Schnappschüsse steht auf der Rückseite des Geräts eine 2-Megapixel-Kamera zur Verfügung. Die Front-Kamera löst allerdings nur mit 0,3 Megapixeln auf. Dank des integrierten Mikrofons sowie der Stereo-Lautsprechern sollen Skype-Anrufe problemlos getätigt werden können.

Darüber hinaus bietet das Surftab B10 einen Micro-USB 2.0 Port (mit Host-Funktion) sowie einen 3,5 mm Audio-Anschluss. WLAN (802.11a/b/g/n, 2.4 GHz/5 GHz) und Bluetooth 4.0 sind ebenso an Bord wie GPS. Für ausreichend Energie ist ein 6.000 mAh starker Li-Polymer-Akku verbaut. Dabei bringt das Tablet lediglich 500 Gramm auf die Waage und ist 9,8 mm dünn.

Das Trekstor Surftab B10 ist ab für 149 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

(ID:45513715)