Suchen

Honor 7C Einsteiger-Smartphone mit Dual-Kamera

Redakteur: Margrit Lingner

Mit dem 7C bringt die Huawei-Tochter Honor ein günstiges Einsteiger-Smartphone mit Dual-Kamera auf den Markt. Neben der Kamera gehört das multifunktionale 3-in-1 SIM-Kartenfach für Dual-Nano-SIM und microSD-Karte zu den Highlights des Android-Phones.

Firmen zum Thema

Das Einsteiger-Smartphone, Honor 7C, bietet eine Dual-Kamera mit einer Auflösung von 4.160 x 3.120 Pixel.
Das Einsteiger-Smartphone, Honor 7C, bietet eine Dual-Kamera mit einer Auflösung von 4.160 x 3.120 Pixel.
(Bild: Honor)

Das neue Smartphone von Honor bietet für einen Preis von weniger als 200 Euro eine Dual-Kamera und zahlreiche Funktionen, die vor allem junge Hobbyfotografen ansprechen sollen. Die Dual-Kamera des Honor 7C besteht aus einer 13- und einer 2-Megapixel-Linse und löst mit 4.160 x 3.120 Pixeln auf. So lassen sich Bilder mit Bokeh-Effekt aufnehmen. Dazu gibt es einen schnellen Autofokus, der in 0,3 Sekunden das Fotomotiv fokussieren soll.

Auch Videos können mit einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel aufgenommen werden. Die acht Megapixel starke Frontkamera schießt Selfies mit einer Fotoauflösung von 1.920 x 1.080 Pixel. Mit dem verfügbaren Beauty-Modus sollen die Selbstporträts in fast jeder Lebenslage gelingen.

Ausstattung des Honor 7C

Damit Fotos und Videos auch gespeichert werden können, bietet das Honor 7C 32 GB internen Speicher, der mit einer microSD-Karte auf bis zu 256 GB erweitert werden kann. Dabei kann die Karte im multifunktionalen 3-in-1 SIM-Kartenfach (für zwei Nano-SIM- und eine microSD-Karte) eingesetzt werden.

Das 5,99 Zoll große Display im 18:9 Format bietet eine Auflösung von 1.440 x 720 Pixel und eine Pixeldichte von 268 ppi. Um eine flüssige Performance sicherzustellen, wartet das Smartphone mit 3 GB Arbeitsspeicher und einem Achtkern-Prozessor von Qualcomm auf. Als Betriebssystem steht Android 8.0 sowie die Huawei-Bedienoberfläche, EMUI 8.0, zur Verfügung. Im Metallgehäuse des Honor-Smartphones ist ein 3.000 mAh starker Akku eingebaut. Dabei ist das jüngste Honor-Mitglied gerade mal 7,8 mm dünn. Durch eine spezielle Zirkon-Sandstrahlung der Gehäuse-Oberfläche soll es besonders gut in der Hand liegen.

Das Honor 7C ist in Deutschland in den Farben Blau und Schwarz für 179 Euro (UVP) im Hihonor-Store und bei Partnern verfügbar.

(ID:45275720)