Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Good-Morning-Editorial vom 09.12.2016 Ein Brand ist ein Brand ist ein Brand...

| Autor: Wilfried Platten

Diskutieren Sie mit! Hier finden Sie noch einmal unser Good-Morning-Editorial zum Nachlesen.

Firma zum Thema

Wilfried Platten, Chefredakteur IT-BUSINESS
Wilfried Platten, Chefredakteur IT-BUSINESS
(Bild: Vogel-IT-Medien)

Manchmal frage ich mich: Wer kommt auf sowas? Der selbstauferlegte Zwang zu rosaroten Kommunikationsbrillen treibt in den Unternehmen immer skurrilere Blüten: So spricht etwa Apple im Zusammenhang mit brennenden iPhones aktuell von „thermalen Ereignissen“. Wie süß. Genauso gut könnte man den GAU (übrigens, einen Super-GAU gibt´s nicht!) in einem Atomkraftwerk als „spontanes, steuerungsresistentes, submolekulares Phänomen“ bezeichnen. Wie niedlich.

Nicht dass beides von der Bedeutungs- und Schadensebene auf eine Stufe zu stellen wäre, behüte, aber die hochtrabend-schleimige verbale Verschleierungstaktik ist die gleiche. Und vor allem fühle ich mich davon, gelinde gesagt, für dumm verkauft. Der Verdacht liegt nahe, dass es vielen anderen genau so geht. Ich verstehe mich ja auch als Sprachkünstler im weitesten Sinne (Widerspruch wird jederzeit gerne angenommen), aber die Wortverdreher und Phrasendrescher in vielen PR-Abteilungen machen mich wirklich sprachlos. Fast zumindest.

Aber mehr fällt mir dazu wirklich nicht mehr ein. Ihnen vielleicht? Schreiben Sie mir unter wilfried.platten@it-business.de oder nutzen Sie direkt online unsere Kommentarfunktion.

(ID:44422146)

Über den Autor

 Wilfried Platten

Wilfried Platten

Chefredakteur, IT-BUSINESS