Suchen

Individuelle Daten automatisch aktuell halten E-Mail-Signaturen per Active Directory pflegen

Autor / Redakteur: Bernhard Lück / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

Mit Advanced E-Mail Signature and Disclaimer des Cloud-Security-Providers Hornetsecurity sei es möglich, statische und dynamische Inhalte von E-Mail-Signaturen unternehmensweit und zentral zu pflegen. Aktuelle Personendaten hole die Lösung aus dem Active Directory eines Unternehmens.

Firmen zum Thema

Individuelle Kontaktinformationen bindet Advanced E-Mail Signature and Disclaimer mithilfe des Active Directory in die Textangaben ein.
Individuelle Kontaktinformationen bindet Advanced E-Mail Signature and Disclaimer mithilfe des Active Directory in die Textangaben ein.
(Bild: Hornetsecurity)

IT-Administratoren können über ein webbasiertes Interface Textbausteine erstellen und anpassen. Advanced E-Mail Signature and Disclaimer greife dabei direkt auf die Daten des Active Directory zu, wodurch sich Hornetsecurity zufolge individuelle Kontaktinformationen automatisch in die Textangaben einbinden lassen. Dies geschehe über Einfügen von AD-Attributen in die Signaturvorlagen und Synchronisation per LDAP. Anschließend würde die Lösung den Text automatisch an jede verschickte E-Mail anfügen.

Für Administratoren entfalle dadurch der Aufwand für die manuelle Pflege individueller Signaturen. Änderungen von Durchwahlen, Job-Positionen oder E-Mail-Adressen im Active Directory würden im E-Mail-Abbinder automatisch umgesetzt. Neben individuellen könnten zusätzlich auch gruppenbasierte Signaturen angelegt werden, um etwa allgemeine Abteilungsinformationen einzufügen.Mithilfe der Lösung sei es auch möglich, Ankündigungen für Produkte oder Veranstaltungen an E-Mails anzufügen. Hierfür würden HTML-basierte Formate, Bilder oder Banner unterstützt.

(ID:44870019)