E-Mail | eMail | Email | elektronische Post | electronic mail

Redakteur: Gerald Viola

E-Mail (elektronische Mail) ist der Austausch von auf dem Computer gespeicherten Nachrichten mit Telekommunikation. E-Mail-Nachrichten werden in der Regel als ASCII-Text kodiert.

Anbieter zum Thema

E-Mail (elektronische Mail) ist der Austausch von auf dem Computer gespeicherten Nachrichten mit Telekommunikation. E-Mail-Nachrichten werden in der Regel als ASCII-Text kodiert. Man kann aber auch andere Dateiformate, beispielsweise Grafiken und Sound-Dateien, als Anhang in einem Binärstrom versenden. Die E-Mail war eine der ersten Anwendungen im Internet und bleibt weiterhin die beliebteste. E-Mail macht einen Großteil des Internet-Datenverkehrs aus. E-Mail lässt sich durch Online Service Provider an jeden per Telefon erreichbaren Ort der Welt versenden.

E-Mail kann sowohl an einzelne Personen als auch an Verteilerlisten verschickt werden. Eine Verteilerliste lässt sich mithilfe eines E-Mail-Reflektors verwalten. Manche Mailinglisten können durch eine Mitteilung an den Administrator abonniert werden. Eine automatisch verwaltete Mailingliste wird List-Server genannt.

E-Mail ist eine Funktion des Internet-ProtokollsTCP/IP (Transport Control Protocol/Internet Protocol). Ein beliebtes Protokoll zum Senden von E-Mail ist Simple Mail Transfer Protocol (SMTP) und ein beliebtes Protokoll für den Empfang ist das Post Office Protocol POP3.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2021247)