Aktueller Channel Fokus:

Gaming & eSports

IT-Trends 2017

Dynamik und Flexibilität bestimmen die IT

| Autor: Michael Hase

Ernesto Schmutter, Chief Executive Germany bei Ingram Micro, betrachtet die Vielfalt an Formfaktoren skeptisch.
Ernesto Schmutter, Chief Executive Germany bei Ingram Micro, betrachtet die Vielfalt an Formfaktoren skeptisch. (Bild: Ingram Micro)

Vor dem Hintergrund der Digitalisierung rechnet Ernesto Schmutter, Chief Executive Germany bei Ingram Micro, für das Jahr 2017 damit, dass Themen, die die Unternehmens-IT dynamischer und flexibler machen, im Mittelpunkt stehen werden.

ITB: Welcher Trend wird aus Ihrer Sicht das IT-Jahr 2017 entscheidend prägen?

Schmutter: Auch im kommenden Jahr wird die Digitale Transformation die ITK-Branche entscheidend prägen. Damit einhergehend werden insbesondere die Themen punkten, die die Unternehmens-IT dynamischer und flexibler machen und die Entwicklung von agilen Geschäftsprozessen unterstützen. Konkret sehen wir hier Cloud-Lösungen, Data Analytics, Internet of Things, Mobilität und Security.

ITB: Welcher Trend wird aus Ihrer Sicht im IT-Jahr 2017 scheitern?

Schmutter: Aus unserer Sicht ist das Experimentieren mit zu vielen Formfaktoren ein gewisses Wagnis, das Ressourcen bindet und Margen unter Umständen verringert. Am Ende werden sich zwei bis drei Leading Categories durchsetzen.

Ergänzendes zum Thema
 
Zur Person

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44414378 / Distributoren)