Logo
10.03.2017

PDF

Wie optimiert Studio Renton den täglichen Workflow?

Nach dem aufwendigem manuellen Sichern auf Festplatten, suchte das Renton Design-Team ein einfach zu bedienendes, zuverlässiges Speicher-Array. Sie wussten, dass Einfachheit nicht immer auch unkompliziert bedeutet. Doch dann entdeckten sie Drobo und sind jetzt erleichtert...

Logo
06.03.2017

Nachrichten

PocketPC testet das Drobo 5N

PocketPC sagt: "Das Drobo 5N NAS-System bietet eine sehr einfache Bedienbarkeit. Datenträger rein schieben, fertig. Die Konfiguration gelingt spielend von der Hand und somit eignet sich das NAS von Drobo vor allem auf für Einsteiger."

lesen
Logo
03.03.2017

Nachrichten

Drobos Tipp der Woche: Automatisches Backup für Fotos und Videos

DroboPix ist eine innovative App, die mobile Fotos und Videos von Ihrem mobilen Gerät automatisch auf das Drobo lädt und dort organisiert. Verfügbar für iOS und Android Geräte.

lesen
Logo
01.03.2017

Nachrichten

Gamezoom veröffentlicht Interview mit Drobos CEO Mihir Shah

Gamezoom führte ein exklusives Interview mit Drobo-CEO Mihir Shah. Der Drobo-CEO sprach über die Marke Drobo, deren Besonderheiten und warum er sich für ein Drobo-Speichersystem entscheiden würde.

lesen
Logo
23.02.2017

Nachrichten

Entdecken Sie die Drobo Apps - Remote-Zugriff jederzeit von überall.

Mit DroboAccess für das Drobo 5N können Sie Ihre Fotos sicher von überall, jederzeit und auf jedem Gerät abrufen, hochladen und gemeinsam nutzen.

lesen
Logo
16.02.2017

Artikel

Drobo-Speicherwürfel mit USB-C-Schnittstelle

Das 5C ist das erste Direct-Attached-Storage-Array von Drobo mit dem modernen USB-Typ-C-Anschluss. Es speichert nicht nur schnell und sicher Daten, sondern soll mit einem zweiten Volume auch eine bootfähige Backup-Lösung für den angeschlossenen Rechner darstellen.

lesen
Logo
16.02.2017

PDF

Wie sichert der weltbekannte Modefotograf Mike Ruiz seine Daten?

Sichere Daten - Sicheres Geschäft. Mike Ruize sagt: "Drobo gibt mir Gewissheit, wenn es um Datenspeicherung geht. Ich kann alle meine Daten auf ein oder zwei Drobo-Systemen speichern und dabei sicher sein, dass sie sicher sind."