IT-BUSINESS Aktion:

#ITfightsCorona

Partner und kleine Unternehmen unzufriedener

DOAG bemängelt Zweiklassen-Support bei Oracle

| Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Dr. Stefan Riedl / Dr. Stefan Riedl

Laut einer Umfrage des DOAG sind große Oracle-Kunden zufriedener mit dem Support als kleine Unternehmen und Partner.
Laut einer Umfrage des DOAG sind große Oracle-Kunden zufriedener mit dem Support als kleine Unternehmen und Partner. (Bild: VBM-Archiv)

Mehr zum Thema

Erhalten kleinere Unternehmen und Partner keinen so guten Support wie große Oracle-Kunden? Die Deutsche Oracle-Anwendergruppe interpretiert eine eigene Umfrage in diese Richtung.

Die Deutsche Oracle-Anwendergruppe e.V. (DOAG), die als Anwender-Lobby mit rund 5.400 Mitgliedern die Nutzer-Interessen vertritt, bemängelt, wie sich der Support des Software-Giganten entwickelt hat.

Polarisierte Anwender

„Die Kluft zwischen den zufriedenen und unzufriedenen Oracle-Kunden wächst“, fasst der Verband zusammen. So seien auf der einen Seite insgesamt 37 Prozent der Befragten mit dem Support unzufrieden, während auf der anderen Seite 35 Prozent der Teilnehmer diesen als „gut bis sehr gut“ bewertet haben. So polarisiert standen sich die Zufriedenen und die Unzufriedenen in den letzten Jahren nicht gegenüber.

Interpretation der Ergebnisse

Die Ergebnisse der Umfrage fielen auch für den Verein „etwas unerwartet“ aus, führte Christian Trieb, Leiter des Competence Centers Support der DOAG aus. Ein genauerer Blick ins Zahlenwerk legte für die DOAG folgenden Schluss nahe: „Wenn man sich die Auswertung nach Zielgruppen genauer anschaut, merkt man, dass sich besonders Kleinunternehmen und Partner negativer als beispielsweise Großunternehmen geäußert haben. Das ist ein Trend, der ernst genommen werden muss.“

Kleinunternehmen

Ein Blick in die Beurteilung der Kleinunternehmen, die in der Umfrage weniger als 40 Mitarbeiter aufweisen, scheint die These vom Qualitätsunterschied im Support für größere und kleinere Unternehmen zu bestätigen. So waren 43 Prozent der Oracle-Partner und Kleinunternehmen aus diesem Segment der Meinung, dass sich der Oracle-Support verschlechtert habe. Für 20 Prozent der kleinen Unternehmen und 28 Prozent der Partner sei die Support-Qualität eher gleichbleibend. Für 14 Prozent der kleineren Unternehmen beziehungsweise 20 Prozent der Partner habe sich der Oracle-Support hingegen verbessert, so das Umfrageergebnis. □

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 37438380 / Technologien & Lösungen)