DISUK ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Geräten zur Datenverschlüsselung für Unternehmen, Finanzinstitute, öffentliche Einrichtungen und Militär, spezialisiert hat. Die Zentrale von DISUK hat ihren Sitz in Silverstone, UK und unterstützt den weltweiten Vertrieb durch ein Netz von erfahrenen Storage und Security Distributoren. Außerdem unterhält das Unternehmen eine Niederlassung in München, die den deutschsprachigen Raum Europas betreut. Kernprodukte sind: Paranoia2, eine Hardware zur Datenverschlüsselung von „removable data devices“, also Tape, Libraries sowie optische Laufwerke und Libraries. Das Gerät kommt zwischen System und Laufwerk / Library zum Einsatz und ist völlig unabhängig von System, Software und Library. Es zeichnet sich durch eine extrem hohe Leistung, einfache Handhabung sowie höchste Sicherheit aus. SafeTape ist ein Tapedrive „nach Wunsch“ mit integrierter Verschlüsselung (baugleich mit Paranoia2)

DISUK ist ein Unternehmen, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Geräten zur Datenverschlüsselung für Unternehmen, Finanzinstitute, öffentliche Einrichtungen und Militär, spezialisiert hat. Die Zentrale von DISUK hat ihren Sitz in Silverstone, UK und unterstützt den weltweiten Vertrieb durch ein Netz von erfahrenen Storage und Security Distributoren. Außerdem unterhält das Unternehmen eine Niederlassung in München, die den deutschsprachigen Raum Europas betreut. Kernprodukte sind: Paranoia2, eine Hardware zur Datenverschlüsselung von „removable data devices“, also Tape, Libraries sowie optische Laufwerke und Libraries. Das Gerät kommt zwischen System und Laufwerk / Library zum Einsatz und ist völlig unabhängig von System, Software und Library. Es zeichnet sich durch eine extrem hohe Leistung, einfache Handhabung sowie höchste Sicherheit aus. SafeTape ist ein Tapedrive „nach Wunsch“ mit integrierter Verschlüsselung (baugleich mit Paranoia2)

Mitarbeiterzahl: unbekannt

Umsatz: nicht erhoben

Gründungsjahr: 1995