„Wir waren schon seit einiger Zeit an Entrada interessiert“

Westcon Group kauft Entrada

15.07.11 | Redakteur: Heidemarie Schuster

(von links nach rechts) Entrada-Geschäftsführer Robert Jung, Willem J. H. de Haan, Vice President Westcon Group Europe und Entrada-Geschäftsführer Ingolf Hahn
(von links nach rechts) Entrada-Geschäftsführer Robert Jung, Willem J. H. de Haan, Vice President Westcon Group Europe und Entrada-Geschäftsführer Ingolf Hahn

Der Value Added Distributor Westcon Group will den Security-VAD Entrada übernehmen und so sein Security-Geschäft in Deutschland stärken.

Die Westcon Group kauft die im Privatbesitz befindliche Entrada Kommunikations GmbH. Darin eingeschlossen ist der Entrada-Hauptsitz in Deutschland sowie weitere Büros in der Schweiz. Westcon ist damit zum ersten Mal auch in der Schweiz vertreten. Die Genehmigung durch die Kartellbehörden steht allerdings noch aus. Über die finanziellen Rahmenbedingungen ist noch nichts bekannt.

2010 betrug der Umsatz bei Entrada über 90 Millionen US-Dollar. Entrada ist damit der zweitgrößte Value Added Distributor für Security-Lösungen in Deutschland.

Entrada wird nach eigenen Angaben ab sofort an die europäische Security-Organisation der Westcon berichten. Mit dieser Akquisition stärkt Westcon ihr deutsches Security-Geschäft.

„Wir waren schon seit einiger Zeit an Entrada interessiert. Obwohl wir nur sehr wenig Überschneidungen mit unserem deutschen Portfolio haben, beinhaltet das Entrada-Portfolio Verträge mit Herstellern, mit denen wir bereits erfolgreich in mehreren anderen europäischen Ländern zusammenarbeiten“, sagte Willem de Haan, Vice President Westcon Group Europe. „Die Akquisition der Entrada ermöglicht es unserem Security-Geschäft, die schnell wachsende Partnerlandschaft in Deutschland und der Schweiz besser zu bedienen.“

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 28234560 / Übernahmen & Insolvenzen)