Aktueller Channel Fokus:

Storage&DataManagement

Viele neue Produkte im Portfolio

Distributoren powern für Partner

04.02.2009 | Redakteur: Heidi Schuster

Neue Distributoren-Verträge wurden unterzeichnet.
Neue Distributoren-Verträge wurden unterzeichnet.

Wortmann, Comline, Blue-Star und IME Mobile Solutions haben ihr Portfolio erweitert. Die Palette reicht von Security-Lösungen über Datenerfassung und Mac-Produkten bis hin zu Routern.

Wortmann nimmt ab sofort Kaspersky-Lab-Produkte in sein Distributions-Portfolio auf. Damit können Reseller kleine, mittlere und große Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen und Lehranstalten adressieren. Kaspersky Lab vertreibt seine Security-Lösungen ausschließlich indirekt.

»Wir sind stolz, als Partner von Kaspersky Lab auch unseren Kunden die erstklassigen Antiviren-Lösungen anbieten zu können«, so Robin Wittland, Mitglied des Aufsichtsrats bei Wortmann. Kaspersky Lab bietet vom technischem Support bis zum Marketing-Material umfangreiche Unterstützung. Zudem garantiert das Unternehmen, an der indirekten Vertriebsstruktur ohne Ausnahmen festzuhalten.

Mehr Informationen gibt es unter www.wortmann.de und www.kaspersky.de.

Mac-Produkte bei Comline

Zusätzliche Geschäfte eröffnet Comline Apple-Partnern. Der Distributor vertreibt ab sofort die Mac-Produkte des Münchner Softwareverlags Avanquest im deutschsprachigen Raum. Die soeben geschlossene Vertriebspartnerschaft wurde mit Jahresbeginn gültig und umfasst das komplette Mac-Repertoire von Avanquest.

Gemäß der Vertriebsvereinbarung werden zunächst folgende Produkte von Avanquest über Comline verfügbar sein: Power Translator for Mac, Star Office 9 Deluxe, xVM VirtualBox Office und xVM VirtualBox Pro, Aqua Connect Terminal Server, Panorama Maker 4 Pro für Mac und Media Impression.

»Die Mac-Produkte von Avanquest wie zum Beispiel StarOffice 9 Deluxe und Sun xVM VirtualBox Pro ergänzen das Portfolio von Comline sinnvoll. Wir können unseren Kunden damit preiswerte Alternativen zu den existierenden Lösungen anbieten«, so Johannes Borm, Leitung Marketing bei Comline. Die Vertriebsvereinbarung mit Comline soll somit das Avanquest-Portfolio besonders im Mac-Bereich ausweiten.

Lesen Sie auf der nächsten Seite mehr zu den Partnerschaften von Blue-Star und IME.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2019183 / Technologien & Lösungen)