Zusätzliche Hersteller an Bord genommen Distributionsverträge der Woche

Redakteur: Regina Böckle

Allnet, Bridge2eu, Computerlinks, Fröhlich + Walter, Ingram Micro, Jakobsoftware, NT plus, Tech Data und Tim sowie die Fachhandelskooperation Emendo haben ihr Portfolio erweitert.

Firmen zum Thema

Die Tinte ist getrocknet: Distributoren haben Verträge mit weiteren Herstellern geschlossen.
Die Tinte ist getrocknet: Distributoren haben Verträge mit weiteren Herstellern geschlossen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Über Fröhlich + Walter können Reseller ab sofort die USV-Produkte ebenso wie vorkonfigurierte, intelligente Rack-Cooling-Syteme von Emerson Network Power beziehen. Die Lösungen eignen sich vor allem für den Einsatz in kleinen und mittleren Unternehmen.

Cyber-Ark bei Computerlinks

Security-Distributor Computerlinks führt ab sofort sämtliche Produkte von Cyber-Ark im Portfolio. Der Hersteller ist Spezialist für Privileged-Identity-Management-Lösungen. Sie ermöglichen die Sicherung vertraulicher und geheimer Informationen wie Passwörter von IT-Administratoren oder Finanzdaten.

Asenuns und TSMWorks bei Bridge2eu

Software-Distributor Bridge2eu hat mit Asenus und TSMworks zwei Spezialisten für die Wiederherstellung von Unternehmensdaten und Servern an Bord geholt. Die Produkte beider Hersteller sind komplementär zu IBM-Tivoli-Storage-Manager und stellen zudem sicher, dass vereinbarte Service-Level-Agreements auch eingehalten werden. TSMworks Lösung „Art“ testet Dateien auf ihre Wiederherstellbarkeit und macht beispielsweise ausgefallene Sicherungen, defekte Bänder, Dateisysteme, die aus dem Backup ausgegrenzt sind, sichtbar. Smart-sm, die Recoverytestlösung von Asensus, stellt vollautomatisch komplette Server aus TSM heraus wieder her.

Carcomm und Kabel Deutschland bei NT plus

TK-Distributor NT plus vertreibt ab sofort das gesamte Portfolio von Carcomm und Kabel Deutschland. Carcomm bietet aktive und passive Halterungen sowie Zubehör für mobile Kommunikationslösungen wie Navigationssysteme, Handys, PDAs und Smartphones an, die in allen gängigen Auto-Modellen sowie für LKW-Flotten und Kleinstransporter einsetzbar sind. Hinzu kommen Handsfree Carkits, Lautsprecher, Schwanenhals-Mikrofone, GPS-Empfänger und -Antennen sowie iPod-Halterungen und iPhone-Carkits.

Mit Kabel Deutschland erweitert NT plus außerdem sein Portrolio im Bereich digitales Fernsehen, Breitband-Internet, Telefonie und Mobilfunk-Dienste.

Womit Tech Data, Tim, Emendo, Jakobsoftware, Allnet und Ingram Micro ihr Portfolio ergänzt haben, erfahren Sie auf der nächsten Seite.

(ID:2041279)