Aktueller Channel Fokus:

Storage und Datamanagement

IT-Trends 2017

Digitale Transformation auf allen Ebenen

| Autor: Klaus Länger

Jürgen Krüger, Director Partner Channel bei Canon.
Jürgen Krüger, Director Partner Channel bei Canon. (Bild: Canon)

Jürgen Krüger, Director Indirect Sales Channel bei Canon, sieht die digitale Transformation als den wesentlichen IT-Trend in diesem Jahr. Für Krüger hat Canon die nötigen Werkzeuge im Angebot, mit denen die Kunden den digitalen Wandel für sich nutzen können.

ITB: Welcher Trend wird aus Ihrer Sicht das IT-Jahr 2017 entscheidend prägen?

Krüger: Zentraler Trend ist die digitale Transformation. Der Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit erfordert den verstärkten Einsatz digitaler Technologien für die Planung, Gestaltung, Überwachung und Steuerung von Informationen und Kommunikation. Canon verfügt in der Bürokommunikation unter allen Herstellern über das vollständigste Portfolio, das alle Prozesse vom Input bis zum Output abdeckt. Wir sind daher exzellent aufgestellt, um unsere Kunde zu unterstützen, die Chancen des digitalen Wandels erfolgreich zu nutzen.

ITB: Wie werden Sie mit Ihrem Unternehmen konkret darauf reagieren?

Krüger: Canon wird auch 2017 das Lösungsgeschäft immer weiter vorantreiben und seine Partner weiterhin dabei unterstützen, ihr Angebot verstärkt auf Solutions und Dienstleistungen auszurichten. Neue Impulse setzen wir auch über die Kooperationen mit WinWin und den Ausbau unserer IT-Systeme als Basis für weitere Partnerschaften im IT-Reseller- und Systemhaus-Geschäft. Auf einer Partner Conference im März 2017 werden wir präsentieren, welche weiteren Neuigkeiten unsere Partner im nächsten Jahr von uns erwarten können.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44441604 / Hersteller)