Distributionsvereinbarung zwischen Digital Hands und Mobilegov Digital Hands erschließt den Channel für Zugriffskontroll-System

Redakteur: Dr. Andreas Bergler

Eine Zugriffskontrolle mit einer ganz eigenen Technologie bietet der französische Hersteller Mobilegov. Digital Hands bringt die Lösung in den deutschen Channel.

Firmen zum Thema

Philippe Mazurier, Vice President of Sales bei Mobilegov
Philippe Mazurier, Vice President of Sales bei Mobilegov
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit der rasanten Zunahme der mobilen Endgeräte rückt das Problem der Authentisierung nicht nur für die Anwender, sondern auch für die Geräte selbst in den Vordergrund. Das französische Unternehmen Mobilegov bietet hierfür drei unterschiedliche Lösungen, die auf starker Authentisierung für die Endgeräte-Sicherheit beruhen. Als Business Development Partner übernimmt Digital Hands den Aufbau des Channels. Gesucht sind Distributions- und Reseller-Partner.

Mit der herstellereigenen Technologie der »Digitalen DNA« lassen sich Geräte im Netzwerk oder am Rechner eindeutig identifizieren, um sie vor ungewollten Fremdzugriffen zu schützen. Der Hersteller geht dabei so weit, dass einzelne Geräte mit der Technologie sogar unbrauchbar gemacht werden können, sobald sie nicht mehr in genau der für sie vorgesehenen Umgebung genutzt werden sollten.

Der Device Authenticator Pro verschlüsselt die Daten auf Wechselmedien wie mobilen Endgeräten, um den Zugriff auf vertrauliche Informationen kontrollieren und reglementieren zu können. Die Software arbeitet unter Windows, Linux- und Mac-OS-Client-Betriebssystemen. Die Secured Access Web Services (SAWS) ergänzen den üblichen Zugriff über Login und Passwort auf Web-Portale um eine Hardware-basierte Authentisierung. Als zusätzliche Hardware lässt sich ein beliebiges Endgerät oder der PC selbst definieren. Der Device Linker schließlich, der auf U3-kompatiblen USB-Sticks basiert, verdrahtet die Informationen mit autorisierten Rechnern, auf denen die Daten verschlüsselt abgelegt werden.

Für Philippe Mazurier, Vice President of Sales bei Mobilegov, ist Andreas Kümmerling, Managing Director bei Digital Hands, die erste Adresse: »Wir haben Digital Hands als Partner zum Channel-Aufbau gewählt, weil Kümmerling schon tiefgreifende, langjährige Erfahrungen im Channel-Vertrieb bei Pointsec gesammelt hat.«

(ID:2013022)