Konnektivität für Automatisierungsanwendungen Digi Connect EZ: neue Generation von Geräteservern

Von Bernhard Lück

Bressner Technology verkauft mit den Geräteservern der Digi-Connect-EZ-Serie eine industrielle Netzwerklösung, die Konnektivität für geschäftliche, kommerzielle und industrielle Automatisierungsanwendungen biete, in Sekundenschnelle booten könne und innerhalb von Minuten konfiguriert sei.

Firmen zum Thema

Digi Connect EZ – moderne Geräteserver mit bis zu vier seriellen Anschlüssen.
Digi Connect EZ – moderne Geräteserver mit bis zu vier seriellen Anschlüssen.
(Bild: Bressner Technology)

Bressner Technology, ein Systemhaus und Value-Added-Distributor (VAD) aus Gröbenzell (Oberbayern), bietet ab sofort die Digi-Connect-EZ-Geräteserver des US-amerikanischen Herstellers Digi International an. Bressner zufolge übertrifft die Connect-EZ-Serie mit dem Discovery- und Konfigurationstool Digi Navigator und der Integration des Betriebssystems Digi Accelerated Linux (DAL) veraltete Designs mit serieller Schnittstelle. Zudem handle es sich eine einfach zu implementierende, zuverlässige und innovative Lösung, die Langlebigkeit und Verwaltbarkeit für Netzwerkanwendungen in den Bereichen Fertigung, Einzelhandel, Medizin und Telekommunikation gewährleistet, so das Versprechen des VADs.

Von der Unterstützung physischer Ports bis hin zu Netzwerkgeschwindigkeiten und Verarbeitungsleistung erweitere Digi Connect EZ die Fähigkeiten der Digi-PortServer- und Digi-One-Produkte. Die Geräteserver seien für Unternehmen entwickelt worden, die über serielle Geräte für Machine-to-Machine-Anwendungen verfügen oder zusätzliche Geräte über WLAN, Mobilfunk oder Ethernet verbinden müssen. Die Hardware ermögliche es seriellen Maschinen, effizient über eine Vielzahl von Netzwerktypen zu kommunizieren und das Datenframing und die Paketierung abzustimmen, während Geräte und Anwendungen über Netzwerke arbeiten könnten, ohne dass Änderungen erforderlich seien. Digi Connect EZ biete die folgenden softwaregestützten Vorteile:

  • Intelligenz durch Digis DAL-Betriebssystem,
  • Verwaltung und Skalierbarkeit durch Digi Remote Manager und Digi Navigator,
  • Transparenz durch Digis patentierten RealPort,
  • Sicherheit durch Digis integrierten TrustFence,
  • Konnektivität durch Mobilfunk- und WLAN-Optionen.

(ID:47903872)