Smart-Home-Mobil, VR-Vision und neues Möbelkonzept Diese Highlights gibt es auf der ENO@Home

Autor: Heidemarie Schuster

Der ITK-Distributor Eno lädt im September zur Hausmesse ENO@home ein mit dem Ziel, mehr geschäftlichen Erfolg zu generieren.

Firmen zum Thema

Auf dem Programm der ENO@Home stehen in diesem Jahr wieder ein Messetag, eine Party und Frühsport mit Bernd Horstmann.
Auf dem Programm der ENO@Home stehen in diesem Jahr wieder ein Messetag, eine Party und Frühsport mit Bernd Horstmann.
(Bild: Eno)

Auf der ENO@home 2015 werden Strategien und Vermarktungskonzepte, die auch morgen noch eine gute Basis für das Geschäft bieten, vorgestellt. Hinzu kommen attraktive Messeangebote und in den Kompetenzcentern werden Themen wie Smart Home, IT und Home Entertainment, Zubehör sowie Wearables, Reparatur, Dienstleistungen oder Shop-Ausstattung präsentiert.

Die VR-Vision von HTC erleben

Erstmalig nach den riesigen Erfolgen der HTC Vive auf der Gamescom und der IFA können Besucher der ENO@home die VR-Vision von HTC in Nordhorn erleben. Das Virtual Reality Headset Vive von HTC auf der Basis von SteamVR bringt diese virtuellen Welten vom Computerbildschirm direkt ins Wohnzimmer.

Bildergalerie

Das Smart-Home-Mobil der Telekom

Ein weiteres Highlight ist das auf der IFA vorgestellte Smart-Home-Mobil der Telekom. Dazu gibt es Anwendungsbeispiele sowie praktische Vertriebsunterstützung für den Fachhandel. So können sich sowohl Händler, die schon aktiv Smart Home vermarkten als auch Neueinsteiger in diesem Bereich umfassend informieren.

Neues Möbelkonzept

Dazu werden alle Dienstleistungen von ENO vorgestellt. Ein Highlight ist das neue Möbelkonzept von ENO. Mit dem Möbelsystem inklusive umfangreichem Zubehör ist die komplette Neuausstattung oder auch die Ergänzung bestehender Ladeneinrichtungen schnell und einfach organisiert.

Party

Nach einem langen Messetag ist es Tradition bei Eno, eine stimmungsvolle Party zu feiern. Die Top-Partner des ITK-Distributors erhalten am Abend zudem Auszeichnungen. Eine Live-Band und ein Überraschungs-Act warten auf die Gäste. Die 80er/90er geben an dem Abend den Ton an und wer möchte holt das passende Outfit dazu aus dem Schrank.

Anmeldung

Fachhändler, die die ENO@home besuchen möchten, melden sich einfach direkt online an. Kinderbetreuung, Abholung vom Bahnhof oder Hotelbuchung werden von Eno mit angeboten. Als besonderes Extra können Händler bei Ihrem persönlichen Ansprechpartner einen Gutschein-Code für eine Übernachtung anfordern. Details dazu gibt es direkt beim Eno-Team.

Die Anmeldung zur Hausmesse erfolgt online über www.eno.de/hausmesse.

(ID:43605305)

Über den Autor