Suchen

Webinar Aufzeichnung

Live-Cast mit Veritas und Fujitsu: Mobiles Arbeiten

Die technische Infrastruktur im Wandel der Zeit

Mobiles Arbeiten? Ja, aber nur mit einer effizienten IT Infrastruktur aus Servern, Backup und Security-Lösungen im Hintergrund.

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an die genannten Anbieter (Fujitsu ) dieses Angebotes übermittelt und diese meine Daten, wie hier beschrieben, für die Bewerbung ihrer Produkte auch per E-Mail und Telefon verwenden.

Anbieter






Download Fachvortrag: 

Nicht neu und dennoch präsenter denn je: „Mobiles Arbeiten“ mit all seinen Tücken. 
Wir lernen gerade mit Hochgeschwindigkeit die Vorzüge und Dringlichkeit von mobilen Arbeitsstrukturen kennen. Viele haben dabei „nur“ das Arbeiten an schicken Endgeräten und eine leistungsstarke Internetverbindung vor Augen. Dabei ist die IT Infrastruktur mit leistungsstarken Servern, effizienten Backupstrukturen und verlässlichen Sicherheitslösungen im Hintergrund entscheidend für die erfolgreiche Umsetzung eines dezentralen Arbeitsumfeldes. Lassen Sie sich von Fujitsu und Veritas beraten, wie einfach der umfassende und kostengünstige Schutz Ihrer Daten sein kann – unabhängig davon, wo Sie sich befinden.

Ihre Referenten:







Marc-Philipp Kost
Senior Partner Account Manager „Fujitsu“
Veritas Deutschland GmbH

Florian Frimmel
Sales Development Manager,
Product Channel Sales
Central Europe
Fujitsu

Constantin Tscharf
System Design Spezialist
Fujitsu

 

Anbieter des Webinars

Fujitsu

Mies-van-der-Rohe-Str. 8
80807 München
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Fujitsu übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.