Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

Chefsache 2013

Die Stunde der Videokonferenzen: Kostendruck zwingt zu Einsparungen

| Autor / Redakteur: IT-BUSINESS / Das Interview führte Dr. Andreas Bergler / Dr. Andreas Bergler

Andreas Wienold, Vice President LifeSize EMEA
Andreas Wienold, Vice President LifeSize EMEA (Bild: VBM-Archiv)

Warum immer mehr mittelständische Unternehmen den Wechsel hin zur Videotelefonie wagen, erklärt Andreas Wienold, Vice President LifeSize EMEA, im Gespräch mit IT-BUSINESS

ITB: Welche Trends und Entwicklungen erwarten Sie in Ihrem Marktsegment im Jahr 2013?

Wienold: Unsere Videokonferenzsysteme waren 2012 besonders bei mittelständischen Unternehmen gefragt. Wir sind fest davon überzeugt, dass sich dieser Trend ebenso im neuen Jahr fortsetzen wird. Mittelständische Unternehmen stehen tagtäglich vor der Herausforderung, sowohl im Inland als auch im Ausland mit deutlich größeren Konkurrenten mitzuhalten. Gleichzeitig zwingt sie der zunehmende Kostendruck zu signifikanten Einsparungen. Auf der Suche nach einer Lösung wagen immer mehr mittelständische Unternehmen den Wechsel hin zu Videotelefonie anstatt Geschäftsreise. Die damit erzielbaren Erfolge im Bereich Kostenersparnis und Effizienz sprechen für sich. Wir rechnen damit, dass unsere Kunden viele Nachahmer finden werden.

ITB: Wie stellt sich Ihr Unternehmen auf diese Situation ein?

Wienold: Wir wollen mittelständischen Unternehmen den Zugang zur Videokommunikation vereinfachen. Deshalb werden wir 2013 Produkte auf den Markt bringen, die die Anschaffungs- und Installationskosten stark senken und einen schnelleren ROI erlauben. Gleichzeitig ist gerade bei mittelständischen Unternehmen, die keine große IT-Abteilung haben, eine hohe Benutzerfreundlichkeit besonders entscheidend. Darauf konzentrieren wir uns, damit die Anwender Videokonferenzsysteme völlig intuitiv bedienen können.

ITB: Was wünschen Sie sich – privat und beruflich – vom neuen Jahr?

Wienold: Ich möchte zusammen mit meinen Kollegen die Geschäftswelt weiter positiv verändern, indem wir mit unseren Lösungen eine gute Balance zwischen Arbeit und Privatleben bei den Kunden fördern. Videotelefonie führt Menschen auf einfachem Weg zueinander, auch wenn weite Distanzen zwischen ihnen liegen. Das lässt sie effektiver zusammenarbeiten und kommt ihrer Work-Life-Balance zugute. Privat freue ich mich darauf – dank Videotelefonie – diese Bilanz auch für mich und meine Familie zu erzielen.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37657370 / Technologien & Lösungen)