RadarServices

Die spektakulärsten Online-Verbrechen des Jahres 2017

Seite: 4/13

Anbieter zum Thema

MÄRZ 2017

7.3., wikileaks.org – Die Enthüllungsplattform beginnt mit der Veröffentlichung von 8.761 Vault-7-Dokumenten und Files, die bisher umfangreichste Darstellung der CIA-Cyber-Spionageprogramme. Vault 7 beschreibt Malware oder Viren wie etwa „Weeping Angel“, „Hammer Drill“ oder „Brutal Kangaroo“, die Handys, Tablets, WhatsApp-Nachrichten oder TV-Geräte ausspionieren und sich in fremden System wie Skype, Wifi-Netzen oder selbst PDFs einnisten.

29.3., Moskau – Sergei Pavlovich, 33, einst eine der bekanntesten Figuren der russischen Cyber-Unterwelt und Autor des Hacker-Buchs „How to Steal a Million“, gibt nach zehn Jahren Haft der „Moscow Times“ ein Interview. Kernaussage: „Es ist leichter, eine Wahl zu hacken als Ebay oder Citibank. Denn Banken, Zahlungssysteme oder große Handelsplattformen können sich qualifizierte IT-Security-Experten leisten. Das heißt aber nicht, dass es russische Hacker nicht trotzdem geschafft haben.“

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45062440)