Aktueller Channel Fokus:

Storage&DataManagement

Vor der IFA lassen sich Fujifilm, Nikon, Panasonic und Co. in die Karten schauen

Die heißesten Kamera-Modelle des Sommers

06.08.2009 | Redakteur: Susanne Ehneß

Die FZ38 von Panasonic kann Videos im AVCHD-Format speichern.
Die FZ38 von Panasonic kann Videos im AVCHD-Format speichern.

Der Countdown zur IFA läuft. Doch auch schon im Vorfeld lassen einige Kamera-Hersteller die Katze aus dem Sack. Allen voran stellt Fujifilm viele interessante Technologien vor. Aber auch Nikon hat eine Weltneuheit im Gepäck.

Der Kamera-Markt hat abseits von Megapixeln, Sensorgrößen und Zoom-Stärken viele neue Technologien zu bieten. Das ist auch gut so, denn die Megapixel-Zahl hat sich inzwischen auch bei den Kompaktkameras bei zehn bis zwölf eingependelt. Als Standardobjektiv ist oft der Fünffach-Zoom zu finden. In diesen Bereichen können Kamera-Hersteller sich kaum noch voneinander unterscheiden. Auch „Neuerungen“ wie Gesichtserkennung, Bildstabilisation oder ISO-Empfindlichkeiten sind inzwischen bei fast allen Modellen zu finden. Lediglich die absolute Einsteigerklasse verzichtet weiterhin darauf. Hersteller sind also gezwungen, sich über neue Technologien und Features Gedanken zu machen.

Die Messlatte liegt immer höher

Vorreiter ist, wenn man die aktuellen Neuvorstellungen betrachtet, eindeutig Fujifilm. Das Unternehmen, das in den vergangenen beiden Jahren stark umstrukturiert hat, präsentiert sich innovativ und mit interessanten Modellen. So ist zum Beispiel der EXR-Sensor eine Bereicherung für den Dynamikumfang der Bilder. In welchen Bereichen und für welches Klientel sich die 3D-Kamera durchsetzen wird, bleibt eine spannende Frage. Bei Nikon machte die Ankündigung einer Kamera mit integriertem Projektor Schlagzeilen, während Panasonic auf seine Stärken aus dem Camcorder-Markt zurückgreift und Video-Funktionen in die Kameras einbaut. Olympus lässt sich nur ein kleines bisschen in die IFA-Karten schauen und stellt vorab eine neue µ-Kamera mit Outdoor-Qualitäten vor.

Zu den Highlights des Kamera-Herbstes kommen Sie auf den nächsten Seiten.

Inhalt des Artikels:

  • Seite 1: Die heißesten Kamera-Modelle des Sommers
  • Seite 2: Fujifilm
  • Seite 3: Kodak

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2040354 / Imaging)