Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

BHS Binkert, Brightstar, Aetka, Api und Allnet

Die Distributionsverträge der KW 8

| Redakteur: Sarah Gandorfer

Die Distribution schließt neue Veträge mit den Herstellern.
Die Distribution schließt neue Veträge mit den Herstellern.

BHS Binkert nimmt Transcend in sein Portfolio. Birghtstar vertreibt Handytaschen von Galeli. Eminent Europe kommt mit ActionIT nach Deutschland. Yellofox ist nun bei Aetka erhältlich. Api wird Banagold-Distributor und Allnet nimmt die Office-Master-Controll-Lösung von Ferrari Electronics ins Programm.

BHS Binkert nimmt den Hersteller Transcend in sein Sortiment auf. Somit wird die Speicherdistribution weiter ausgebaut, nachdem BHS Binkert erst vor ein paar Wochen mit dem Vertrieb von Silicon Power begonnen hatte. Die Vereinbarung mit Transcend gilt für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Das Produktangebot des taiwanesischen Herstellers umfasst Speicherkarten, USB-Sticks, externe Festplatten sowie Solid State Disks (SSD).

Handytaschen bei Brightstar

Tech-Data-Tochter Brightstar vertreibt exklusiv die Handytaschen von Galeli. Die Taschen sind aus Rindsleder und sollen durch ihr innovatives Design beeindrucken. Dabei wird auf eine trendige Farbgebung und hochwertige Verarbeitung geachtet.

Neben modisch eleganten Universaltaschen für verschiedenste Geräte bietet Galeli auch modellspezifisch gefertigte Taschen für Handys, Smartphones und Tablets.

Eminent Europe kommt nach Deutschland

Eminent Europe, Hersteller von Heimautomatisierungslösungen, Mediaplayern und ICT-Zubehör, will in Deutschland stärker Fuß fassen. Die Niederländer mit Hauptsitz in Beek haben deshalb mit dem Paderborner Spezialdistributor ActionIT einen Vertrag geschlossen.

„ActionIT ist kein klassischer Broadliner. Als Distributor will er nachhaltig Marken aufbauen“, erklärt Bart Wekx, Country Manager von Eminents Europe, die Wahl des Vertriebspartners. „Wir wollen uns als Brand in Deutschland, dem größten Markt in Europa positionieren. und ActionIT will weitere Zielgruppen erschließen. Da passen unsere Ziele optimal zusammen.“

Yellowfox nun bei Aetka

Laut GfK ist der Navigationsmarkt im Privatkundensegment mit minus zwölf Prozent rückläufig. Anders jedoch im Geschäftskundenfeld, denn wenn die Fahrzeuge eines Fuhrparks mit Navigationsgeräten und Telematik-Boxen ausgestattet und vernetzt sind, werden die Einsätze der Mitarbeiter besser koordiniert, der Kraftstoffverbrauch durch eine optimierte Routenplanung gesenkt und der Zeitaufwand für Fahrtkostenabrechnungen minimiert.

Um seinen Partnern dieses Umsatzpotenzial zu erschließen, vetreibt Aetka nun die Produkte von Yellowfox. Mit den Lösungen können Reseller Business-Kunden aus unterschiedlichen Branchen bedienen, vom kleinen lokalen Handwerksbetrieb bis zu mittelständischen Unternehmen, dessen Außendienstmitarbeiter täglich bundesweit im Einsatz sind. Yellowfox bietet Ortungs- und Navigationsprodukte in Kombination mit einer webbasierten Software. So sehen die Mitarbeiter in einer Firma beispielsweise, wo ihre Kollegen gerade sind und können Kundenanfragen zur Ankunftszeit genauer beantworten.

Die Geräte im Fahrzeug übernehmen weitere Funktionen wie die Arbeitszeiterfassung, das Führen des elektronischen Fahrtenbuches, die Aufzeichnung von Haltepunkten und Strecken, die Kommunikation mit dem Unternehmen sowie Diebstahlschutz beziehungsweise Alarmierung bei kritischen Ereignissen.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 32128810 / Technologien & Lösungen)