Aktueller Channel Fokus:

Stromversorgung & Klimatisierung

Scansource, Komsa Systems, Brightstar Tech Data, B.com, BHS Binkert und Vitec

Die Distributionsverträge der KW 50

| Redakteur: Sarah Gandorfer

Fiberlink nun bei Brightstar Tech Data

Brightstar Tech Data hat jetzt die Mobile Device-Management-Lösung von Fiberlink im Sortiment. Die Software ermöglicht eine zentrale Verwaltung und Verteilung von Applikationen und Daten auf verschiedene mobile Geräte wie Smartphones, Mobiltelefone, Netbooks und Tablets, die in Unternehmen eingesetzt werden. Damit vergrößert der Mobility-Spezialist sein Angebot und bietet ITK-Händlern die Gelegenheit, der steigenden Nachfrage im Mobile-Device-Markt gerecht zu werden und profitables Zusatzgeschäft zu erzielen.

Einen ersten Eindruck über die Software-Lösung erhalten interessierte Händler in einem Webcast. Das Online-Training ist kostenlos und findet am 16. sowie 21. Dezember jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr statt. Neben einer Vorstellung der Fiberlink-Software erhalten Teilnehmer Vertriebsinformationen zur zentralen Verwaltung mobiler Geräte. Für eine Anmeldung genügt eine E-Mail an das Brightstar-Tech-Data-Team unter fiberlink@techdata.de. Für alle weiteren Fragen steht Jasin Mehovic telefonisch unter 089/4700-0 zur Verfügung.

Smartbook-Produkte bei B.com erhältlich

B.com distribuiert ab sofort das Smartbook-Portfolio. Darunter fallen unter anderem die Tablet-PC-Serie „Fun Pad“, die Netbook-Serie „Pico“ sowie die jüngst in das Sortiment aufgenommenen, ausgewählten Samsung-Artikel sowie entsprechendes Zubehör.

Super Mario hüpft nun bei BHS Binkert

Ab sofort führt BHS Binkert das gesamte Sortiment von Nintendo im Programm: die Spielekonsolen DS, 3DS und Wii sowie das Spiele--Angebot für die verschiedenen Plattformen.

Als Distributor für das gesamte Angebot von Nintendo kann BHS Binkert seinen Handelspartnern unter anderem auch die Limited Editions der unterschiedlichen Konsolen direkt ab Lager, mit kurzen Lieferzeiten anbieten. Zudem profitieren die Kunden bei einer vom Hersteller offiziell angekündigten Preissenkung von einem Lagerwertausgleich.

Mit der Distribution von Nintendo schlägt BHS den strategischen Bogen zum Geschäftsbereich Unterhaltungselektronik, der sich in den letzten Jahren stark entwickelt hat.

Vitec vertreibt Videomeet-Service

Spezialdistributor Vitec vertreibt jetzt den Videokonferenz-Dienst Videomeet der Deutschen Telekom. Bei Videomeet handelt es sich um einen Dienst, der aus jedem Netz und mit jedem videofähigen Endgerät weltweit nutzbar ist. Der Service kann 30 Tage kostenlos getestet werden. Danach stehen dem Interessenten je nach Bedarf verschiedene Tarifmodelle, darunter Einzelkonferenzen, Minutenpakete und Flatrate-Angebote, zur Verfügung.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 30937900 / Technologien & Lösungen)