Also, Michael Telecom, Picom, PSP, Sysob und Tech Data bauen ihr Portfolio aus Die Distributionsverträge der KW 43

Redakteur: Regina Böckle

AOC, Azeti, I-Kit, Psylock, Schutzbrief24 und Zyxel erweitern ihre Distributions-Partnerschaften.

Firmen zum Thema

Also, Michael Telecom, Picom, PSP, Sysob und Tech Data haben neue Hersteller im Programm.
Also, Michael Telecom, Picom, PSP, Sysob und Tech Data haben neue Hersteller im Programm.
( Archiv: Vogel Business Media )

Seit kurzem führt der Straubinger Distributor Also auch die Displays des Herstellers AOC im Programm. Gleichzeitig wurde die Fachhandelsaktion „Neu“ gestartet. Dabei können sich Reseller, die bis zum 15. Dezember 2010 AOC-Produkte bei Also kaufen, Preise gewinnen. Der umsatzstärkste Partner kann sich einen 27-Zoll-Monitor „V27m“ von AOC sichern, als zweiter Preis wird ein iPod Nano mit acht Gigabyte der sechsten Generation vergeben und einen 100-Euro-Best-Choice-Gutschein gibt es für den dritten Sieger. Interessenten können sich unter stefan.beldovits@also.com für diese Aktion anmelden.

IT-Monitoring von Azeti jetzt bei PSP

Der Spezial-Distributor für Monitoring & Security PSP verstärkt sich mit Technologie „Made in Germany“ und übernimmt den Vertrieb des Lüner Herstellers Azeti im deutschsprachigen Raum. Azeti entwickelt und produziert IT-Monitoring- und Steuerungseinheiten auf Hardware-Basis. Der Hersteller setzt mit seinen „Ready-to-Go-Appliances“ nicht nur auf klassische IT-Komponenten, sondern erlaubt auch die vollständige Einbindung von Non-IP-Welten wie beispielsweise Haustechniken. Die TÜV-zertifizierte Agenten-Technologie ermöglicht darüber hinaus zum Beispiel die Überwachung von Unix-Welten.

Tech Data und Zyxel schließen Distributionsabkommen

Ab sofort haben Vertriebspartner von Tech Data Zugriff auf das komplette Netzwerk-Produktportfolio von Zyxel, das von Breitband-Routern über WLAN-, Powerline- und Multimedia-Produkten bis hin zu Storage-, Switching- und Security-Lösungen reicht.

Psylock jetzt bei Sysob

Sysob hat einen Distributionsvertrag mit dem Security-Experten Psylock geschlossen. Resellern steht damit ein breites Angebot an IT-Sicherheitslösungen zur personengebundenen Authentifizierung zur Verfügung. Die Security-Produkte basieren auf einem sensorlosen biometrischen Verfahren. Die so genannte „Psylock-Methode“ unterscheidet den PC-Nutzer anhand seines individuellen Tippverhaltens und schützt Firmennetzwerke somit vor unberechtigtem Zugriff.

Picom erweitert Apple-Zubehör

Fachhändler können über den Hamburger IT-Distributor Picom jetzt sämtliche Produkte des iPad- und iPhone-Zubehörspezialisten I-Kit beziehen. Neben Zubehör für iPads und iPhones bietet I-Kit auch Aufladegeräte für das Auto an. Für Kunden, die ihr iPhone elegant verhüllen möchten, findet sich ebenfalls eine umfangreiche Auswahl von Accessoires im stylischen Look.

Michael Telecom nimmt Schutzbrief24 ins Portfolio

Mit Schutzbrief24 können die Fachhandelspartner von Michael Telecom ihren Kunden ab sofort mehr Service bieten und sich mit Elektronikversicherungen und Garantieverlängerungen zusätzliche Provisionen sichern. So lassen sich beispielsweise eigene Pakete mit frei kombinierbaren Versicherungsdienstleistungen schnüren. Anhand des neuen Vertriebs- und Abrechnungsmodells kann der Fachhandel seinen Kunden die passende Leistung entsprechend dem Verkaufswert anbieten. Die Produkt-Bundles enthalten dabei alle Versicherungsunterlagen sowie wichtige Informationen zum Vorgehen im Schadensfall. Die Police wird nach einer kurzen Online-Registrierung per E-Mail zugestellt. Beim Verkauf nimmt der Händler zunächst den vollen Verkaufspreis ein. Im Folgemonat wird die Vertriebsvergütung rückwirkend verrechnet. Im Schadensfall übernimmt Schutzbrief24 die gesamte Abwicklung. Händler, die über eigene Reparaturkapazitäten verfügen, können dabei in die Regulierung eingebunden werden. Zudem bietet Schutzbrief24 auf Anfrage auch individuelle Versicherungslösungen für andere Elektrogeräte bis hin zu ganzen TK-Anlagen.

(ID:2047879)