ALSO Actebis, BAB Distribution und Ingram Micro Die Distributionsverträge der KW 28

Redakteur: Heidi Schuster

ALSO Actebis ist neuer Distributor bei C4B Com For Business. BAB Distribution vertreibt Toshibas Storage-Produkte und Ingram Micro erweitert das Polycom-Portfolio.

Anbieter zum Thema

Drei Distributionsverträge wurden diese Woche geschlossen.
Drei Distributionsverträge wurden diese Woche geschlossen.

C4B, Anbieter für Unified-Communications-Lösungen und CTI-Software, hat einen Distributionsvertrag mit ALSO Actebis geschlossen. Demnach vertreibt der Broadliner das gesamte Produktportfolio von C4B Com For Business ab sofort in Deutschland. Hierzu gehören Lösungen für Unified Communications, computergestützte Telefonie (CTI-Software) und professionelles Kontaktdaten-Management.

„Die XPhone Lösungen von C4B lassen sich hersteller- und plattformunabhängig einsetzen und sind daher für unsere Fachhändler hochinteressant, um die Wertschöpfung vorhandener IT- und TK-Systeme ihrer Kunden zu erhöhen“, sagt Karl-Heinz Schoo, Head of Business Unit UCC bei ALSO Actebis.

BAB Distribution und Toshiba arbeiten zusammen

BAB Distribution vertreibt ab sofort externe Festplatten, SSDs und NAS-Systeme von Toshiba.

„Wir freuen uns, dass wir Toshiba als Distributionspartner gewinnen konnten. Beide Unternehmen verfügen über ein motiviertes, junges und trotzdem erfahrenes Team. Somit sind beste Voraussetzungen für eine harmonische und erfolgreiche Partnerschaft geschaffen“, so Murat Arpaci, Geschäftsführer bei BAB.

Ingram Micro und Polycom vertiefen Partnerschaft

Ingram Micro hat sein Polycom-Portfolio um Video- und Telepresence-Conferencing-Produkte sowie Wireless-Phones erweitert und geht damit einen weiteren wichtigen Schritt beim Ausbau des strategischen Themas Unified Communication & Collaboration.

Der Fokus der Business Unit Unified Communication & Collaboration (UCC) von Ingram Micro lag bei Polycom bislang auf den schnurgebundenen Audio-Produkten.

Ein Zusatzvertrag erweitert das Angebot von Ingram Micro außerdem um die Produktreihen SpektraLink und KIRK. Die DECT- und Wireless-Telefone und Handsets samt weiterem Zubehör sind auf Projektanwendungen zugeschnitten und an spezielle Umgebungen und Reichweiten angepasst. Hierzu zählen zum Beispiel der Schutz vor Staub und Spritzwasser oder die Erreichbarkeit in großen Firmenkomplexen.

Ingram Micro lädt alle interessierten Reseller ein, die ganze Palette der Polycom-Audio und -Video-Produkte im Zusammenspiel mit anderen Herstellern im neuen UCC Democenter in Dornach zu erleben.

Interessierte Fachhändler erhalten weitere Informationen im Ingram-Micro-Fachhandelsportal oder beim UCC-Team von Ingram Micro unter der Rufnummer 089/4208-2170 oder der per E-Mail.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:34573740)