Aktueller Channel Fokus:

Managed Services

KOMSA, b.com, Prianto, MICHAELTELECOM und Siewert & Kau

Die Distributionsverträge der KW 24

| Redakteur: Sarah Gandorfer

Mit neuen Herstellern im Portfolio wollen die Distributoren ihre Auftragsbücher füllen.
Mit neuen Herstellern im Portfolio wollen die Distributoren ihre Auftragsbücher füllen.

KOMSA ist exklusiver Deutschland-Distributor für Anymode. NEC-Display-Solutions gibt es nun bei b.com. Array Networks und Prianto schließen ein Distributionsabkommen. MICHAELTELECOM vertreibt ViewSonic. Venom startet Vertrieb in Deutschland.

Der sächsiche TK-Distributor KOMSA erweitert sein Zubehörsortiment um die Produkte des Herstellers Anymode.

Das Portfolio von Anymode umfasst Hardcover und Softcover für Samsung-Mobiltelefone, Cases, Kopfhörer und Lautsprecher. Der südkoreanische Hersteller arbeitet bei der Produktentwicklung eng mit Samsung zusammen und kann bietet so eine Ergänzung zum Samsung-Originalzubehör.

NEC-Volldistributor

Seit Anfang Mai weist b.com Computer einen weiteren A-Brand im Portfolio auf. Die Kölner sind ab sofort Volldistributor für die gesamte Range der NEC-Displays-Solutions.

b.com und japanische Hersteller haben eine Distributionsvereinbarung für das gesamte Portfolio an Projektoren, Monitoren, Display-Lösungen und Zubehör abgeschlossen. Die Palette reicht dabei vom Einsteigersegment im Consumer-Umfeld über Produkte für kleine und mittelständische Unternehmen bis hin zum Profi-Equipment im Enterprise-Bereich.

Array Networks bei Prianto

Mit der Secure-Access-Gateway-Linie AG-Series von Array Networks verschafft Prianto seinen Resellern sichere Zugänge in Enterprise-, Cloud- und mobile Umgebungen. Diese hat der Distributor durch ein kürzlich abgeschlossenes Abkommen mit dem Hersteller im Sortiment.

Die ‑AG-Serie zeichnet die so genannte „Anywhere-to-anywhere“-Konnektivität bei gleichzeitig geschütztem Datenverkehr aus. Zur Erhöhung der Sicherheit lassen sich Application Level Policies einrichten, die die Verfügbarkeit von Applikationen je nach Nutzer festlegen. Erhältlich sind die fünf Varianten AG1100, AG1150, AG1200, AG1500 und AG1600. Die Appliances erlauben bis zu 128.000 simultane Verbindungen.

Administratoren können mit den Geräten Zugänge für Mitarbeiter, Partner und Gäste einrichten, je nach Wunsch über WiFi- oder VPN-Verbindung. Mitte des dritten Quartals 2012 wird Array Networks außerdem die AG1000 als Einstiegsmodell auf dem Markt bringen.

MICHAELTELECOM vertreibt ViewSonic

Projektoren und Monitore von ViewSonic können Fachhändler nun bei MICHAELTELECOM beziehen. Nach eigenen Angaben zeichnet sich der Hersteller durch herausragenden Kundendienst aus.

Venom startet Vertrieb in Deutschland

Venom expandiert mit seinem Portfolio an Gaming-Peripherie und GSM-Zubehör nach Europa. Ab sofort haben die Distributionspartner F+F Distribution in München, N.T.P. in Ulm und Technodesign im hessischen Hungen die Produkte von Venom an Bord. Mit ihren unterschiedlichen Vertriebs- und Produktschwerpunkten adressieren die drei Partner ein breites Spektrum an Retailern, E-Tailern und Fachhändlern. Zudem beliefern alle drei Distributoren die österreichischen und Schweizer Märkte.

Nach dem anfänglichen Fokus auf Produkte für Nintendos Gameboy und Sonys PS1 weitete Venom das Produkt-Angebot aus. Mittlerweile bedient Venom mit seinem Zubehör alle Formate rund um Nintendo, Sony und Microsoft. Zum Portfolio gehören Ladestationen, Headsets, Akku-Sets, Pistolen, Lenkräder, Fitness-Handschuhe oder Etuis. Außerdem launchte der Hersteller 2009 eine Serie von Zubehör für iPhones, iPods und iPads sowie Blackberrys und Smartphones unter eigenem Label.

Dell autorisiert Siewert & Kau

Siewert & Kau vertreibt nun das gesamte Drucker- und Zubehör-Angebot von Dell.„Siewert & Kau ist eine willkommene Bereicherung für unsere Liste an autorisierten Distributionspartnern“, sagt Nils Becker-Birck, Channel Key Account Manager Printing bei Dell in Frankfurt am Main. „Der IT-Distributor verfügt über eine reichhaltige Erfahrung im Verkauf von Printing-Produkte und bietet einen exzellenten Kundenservice.“

Björn Siewert, Geschäftsführer Siewert & Kau, sieht in der Partnerschaft mit Dell die Möglichkeit, den Kunden eine größere Auswahl an hochwertigen Druckern und Druckerzubehör anbieten zu können.

Kommentare werden geladen....

Sie wollen diesen Beitrag kommentieren? Schreiben Sie uns hier

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 34149120 / Aktuelles & Hintergründe)