Ingram Micro, Michael Telecom, Rombus und Tech Data haben ihr Sortiment ausgebaut Die Distributionsverträge der KW 20

Redakteur: Regina Böckle

Samsung erweitert die Partnerschaft mit Tech Data. Bei Ingram Micro können Fachhändler ab Juni die Playbooks von RIM und Motorolas Zoom WiFi erhalten. Die Data Storage Software V6 von Open-E ist ab sofort im Server- und Storage-Angebot von Rombus verfügbar, und Gigaset-Zubehör gibt es ab sofort bei TK-Distributor Michael Telecom.

Firmen zum Thema

Rombus, Michael Telecom, Ingram Micro und Tech Data haben neue Partnerschaften mit Herstellern geschlossen.
Rombus, Michael Telecom, Ingram Micro und Tech Data haben neue Partnerschaften mit Herstellern geschlossen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Mit der Autorisierung für die A3-Multifunktionssysteme der Samsung Printing Division bauen Tech Data und Samsung ihre strategische Partnerschaft aus. Reseller können über den Distributor ab sofort das komplette Sortiment von Samsung Digital Printing beziehen. Fachhändler, die bei Tech Data bis 30. Juni 2011 ein A3-Produkt bestellen, erhalten als Willkommensgeschenk kostenlos 25.000 Blatt A3 Papier pro Unit mitgeliefert.

Ingram Micro nimmt RIM-Playbooks und Motorolas Xoom WiFi an Bord

Auf der IM.Top gab Ingram Micro die Zusammenarbeit mit zwei großen Playern im Bereich der Tablet-PCs bekannt: Ab Juni können Reseller das Motorola Xoom WiFi beim Dornacher Distributor beziehen. Zudem folgt voraussichtlich Mitte Juni auch das Playbook von Research In Motion (RIM) für den Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Original-Zubehör von Gigaset jetzt bei Michael Telecom

Headsets und Sprechgarnituren von Gigaset können Fachhändler ab sofort bei TK-Distributor Michael Telecom erhalten. Das Original-Zubehör rundet das Produktsortiment des DECT-Spezialisten ab und ermöglicht dem Fachhandel ein lukratives Zusatzgeschäft.

Open-E und Rombus besiegeln Partnerschaft

Die skalierbare Open-E Data Storage Software V6 (Open-E DSS V6) ist ab sofort im Server- und Storage-Angebot von Rombus verfügbar. Open-E DSS V6 ist ein vereinheitlichtes Datei- und Block-Storage-Management-Betriebssystem, das die Funktionalitäten Network Attached Storage (NAS), iSCSI und Fibre Channel Storage Area Network (FC SAN) zur Verfügung stellt.

Rombus bietet Open-E DSS V6 auch auf den Server-Familien der Eigenmarken Tertia sowie der Storage-Linie Ultima an und präsentiert damit eine Einstiegslinie in den Storageserver-Bereich. Mit Open-E lassen sich Rombus-Produkte vom Entry NAS über iSCSI-Storage-Systeme bis hin zu hochverfügbaren Storageservern im VMware-Umfeld (Open-E DSS V6 ist VMware Ready-zertifiziert) einsetzen und maßschneidern.

(ID:2051536)