Aetka, Avnet, Bridge2EU, Comstor, Delo, Devil, DexxIT, Ecom, Michael Telecom, Soular Distribution und Prianto erweitern ihr Portfolio Die Distributionsverträge der KW 18

Redakteur: Regina Böckle

Cisco, Eye-Fi, Hitachi Data Systems, Mediatio, Mobilcom-Debitel, Philips, Plustek, Portalhaus, Sennheiser, Scriptlogic, Toshiba, TP-Link haben neue Distributions-Verträge geschlossen.

Anbieter zum Thema

Value Added Distributor Bridge2EU hat die Powermanagement-Lösungen von Meditatio Software an Bord genommen. Mit Meditatios Lösung „Powerwise“ lassen sich PCs in einem Netzwerk zentral steuern, ein- und ausschalten und damit Strom und CO2-Emissionen sparen. Für 13 Euro pro Lizenz spart Powerwise laut eigenen Angaben jährlich bis zu 45 Euro Energiekosten pro PC. Bridge2EU stellt Resellern unter anderem dedizierte Ansprechpartner, Demoversionen sowie einen Online-Einsparkalkulator zur Verfügung.

Comstor vertreibt jetzt auch Cisco-Server

Systemhauspartner können bei Netzwerk-Distributor Comstor jetzt auch die Data-Center-Lösungen der B- und C-Serie von Cisco beziehen. 20 komplett Cisco-zertifizierte Comstor-Mitarbeiter und ein neues Comstor-LEAP-Center garantieren den Partnern Unterstützung bei den entsprechenden Projekten.

Hitachi Data Systems jetzt bei Avnet Europa

Avnet Technology Solutions beliefert Fachhandelspartner ab sofort auch in der gesamten EMEA-Region mit dem kompletten Angebot an Speicherlösungen von Hitachi Data Systems (HDS).

Prianto nimmt Scriptlogic ins Portfolio

Software-Distributor Prianto führt in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab sofort auch die Produkte von Scriptlogic im Programm. Der Spezialist für Management, Monitoring und Support von Microsoft-Windows-basierten Netzen bietet Lösungen für die vier Bereiche Desktop Management, Active Directory and Server, Helpdesk und Netzwerk-Management. Die Kernprodukte umfassen die Produktlinien Scriptlogic Desktop Authority, Active Administrator, Enterprise Security Explorer, Secure Copy, Security Explorer, Perspective und File System Auditor.

Soular ist neuer Philips-Distributor

Die Soular Distribution hat ihr Produktportfolio um die Consumer-Lifestyle-Produkte von Philips erweitert – von stylischen Ladegeräten über Cases für iPhones und iPods, bis hin zu Audiozubehör.

Delo mit Toshiba

Der Recklinghauser Distributor Delo hat sein Angebot an Notebooks und LCD-TV mit Produkten von Toshiba erweitert. Fachhandelspartner können somit über Delo die komplette Bandbreite der Toshiba-Notebooks – von den Standard- über die High-End-Modelle bis hin zu superleichten Ultra-Portables und Tablet-PCs beziehen. Hinzu kommen Multimedia- und Home-Entertainment-Systeme sowie LCD-TVs in allen gängigen Zollgrößen.

Ecom ist TP-Link Distributor

Komponenten-Distributor Ecom Trading vertreibt ab sofort die SOHO-Netzwerkprodukte von TP-Link. Das Portfolio reicht von WLAN- und ADSL-Anwendungen über Switches, IP-Kameras, Routern, Powerline Adaptern, Printservern bis zu Netzwerk- und USB-Adaptern.

Devil kooperiert mit Plustek

Ab sofort vertreibt die Devil die komplette Produktpalette von Plustek. Das Portfolio von Plustek umfasst professionelle Dokumenten-, Film-, Buch- und mobile Scan- sowie Sicherheits-Lösungen. Damit erweitert der Braunschweiger Distributor sein Sortiment um innovative Produkte im Bereich Scanner und Netzwerk-Videorekorder.

WLAN-SD-Karten von Eye-Fi bei DexxIT

Ab sofort sind die Eye-Fi-Speicherlösungen beim Würzburger Spezialdistributor DexxIT erhältlich. Das Unternehmen vertreibt die vier verschiedenen SD-Karten mit integriertem WLAN-Modul exklusiv im deutschen IT-Channel. Die neuartige SD-Karte überträgt Fotos und Videos aufgrund des integrierten WLAN-Moduls samt Antenne automatisch auf den Computer oder direkt auf die gewünschte Seite im Internet. Unterstützt werden zahlreiche Plattformen, darunter Flickr, Picasa, Youtube und Facebook. Bei den Varianten Geo, Explore und Pro werden den Bildern dank Geo-Tagging Standortdaten hinzugefügt.

Komsa und Aetka vermarkten Mobilcom-Debitel

Über die ITK-Fachhandelskooperation Aetka können Reseller ab sofort auch Mobilfunk-Verträge von Mobilcom-Debitel vermarkten. Mobilcom-Debitel bietet neben den Tarifen aller Netzbetreiber auch eigene Mobilfunk- und Datentarife an. Außerdem hat ITK-Dienstleister Komsa Kommunikation Sachsen mit dem Provider die Zusammenarbeit im Bereich Reparaturdienstleistungen erweitert.

Michael Telecom mit Sennheiser, Portalhaus und erweitertem Panasonic-Programm

TK-Distributor Michael Telecom vermarktet ab sofort die Lösungen von Portalhaus. Damit können Reseller ihren Kunden auch Strom- und Gastarife anbieten. Sobald sich der Händler über Michael Telecom bei Portalhaus als Vertriebspartner registriert hat, erhält er eine Freischaltung für das Online-Portal und eine Zusammenstellung aller Informationen. Schließt der Kunde einen Vertrag ab, bekommt der Fachhändler eine Provision zwischen 20 und 80 Euro.

Außerdem hat der Distributor das gesamte Portfolio von Sennheiser an Bord genommen. Dazu zählen kabellose und kabelgebundene Headsets für Office, Call Center, Mobiltelefone sowie PC- und Mac-Computer-Headsets für VoIP, Multimedia und Gaming.

Ergänzt hat Michael Telecom zeitgleich die Panasonic-Sparte „Documents“ um die neuen Geräte der „MB2000-Serie All in one“ sowie das neue „European Partner Program“, das für Partner umfangreiches Marketing- und Demo-Material bereithält.

Wissen, was läuft

Täglich die wichtigsten Infos aus dem ITK-Markt

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2044798)