Distri-Award
– Jetzt zur Umfrage!

Suchen

Avnet, Comline, Ectacom, Michael Telecom und Wick Hill erweitern ihr Portfolio Die Distributionsverträge der KW 16

| Redakteur: Regina Böckle

Apple-Distributor Comline führt jetzt Be.ez-Taschen für iPads im Sortiment, Content-Security-Hersteller Bloxx kooperiert mit Ectacom, Avnet nimmt Netapp-Syncort-Bundles an Bord, bei Wick-Hill zieht Symantecs Enterprise-Security ein und bei Michael Telecom gibt es jetzt alle Snom-Produkte.

Firmen zum Thema

Bei Avnet, Comline, Ectacom, Michael Telecom und Wick Hill gibt es Nachschub im Warenkorb.
Bei Avnet, Comline, Ectacom, Michael Telecom und Wick Hill gibt es Nachschub im Warenkorb.
( Archiv: Vogel Business Media )

Über den Apple-Distributor Comline können Reseller jetzt auch die Designer-Editionen des Taschen-Labels Be.ez beziehen, die MacBooks und iPads schützen. Darunter ist auch die französisch-frische Sonder-Edition „I Lov’ Paris“ zu finden. Die Sleeves mit Motiven aus der Seine-Metropole sind für iPad, MacBook Air und MacBook Pro erhältlich.

Avnet erweitert Distributionsvertrag mit Syncsort und Netapp

Avnet Technology Solutions bietet jetzt europaweit die Datensicherungslösung Netapp Syncsort Integrated Backup (NSB) an. Syncsort entwickelt Software-Produkte für die Datenintegration- und -sicherung. Vertriebspartner können damit ihren Kunden ein Lösungspaket anbieten, das die Vorteile der Integrated-Backup-Lösungen von Syncsort mit den Storage-Produkten von Netapp verbindet. Denn NSB geht über eine reine Deduplikationslösung hinaus und bewältigt eine höhere Anzahl an Backup- und Desaster-Recovery-Problemen. Außerdem gewährleistet NSB eine einheitliche Sicherung aller Datentypen und erlaubt ein einfacheres und schnelleres Desaster Recovery.

Ectacom zeichnet Vertrag mit Content-Security-Spezialisten Bloxx

Ab sofort vertreibt Value Added Distributor Ectacom alle E-Mail- und Web-Filtering-Lösungen von Bloxx. Die Bloxx-Tru-View-Technologie ermöglicht eine eindeutig klassifizierte Analyse deutschsprachiger Web-Seiten in Echtzeit und ist bereits auch in die Web-Filter-Lösungen von Bloxx integriert. Die Software wurde zudem für den Einsatz in der kürzlich gelaunchten Bloxx-E-Mail-Filter-Technologie weiterentwickelt. Die Web- und E-Mail-Appliances helfen Unternehmen, den Zugriff auf Web-Inhalte und E-Mails aktiv zu verwalten.

Wick Hill nimmt Enterprise-Security-Sparte von Symantec ins Portfolio

Mit der Übernahme des Endpoint-Security-Anbieters PGP durch Symantec im vergangenen Jahr wanderte ein Hersteller aus dem Wick-Hill-Portfolio unter das Symantec-Dach. Jetzt hat Wick Hill auch einen Teil des Symantec-Portfolios an Bord genommen: Fachhandelspartner können über den Hamburger Value Added Distributor ab sofort das Enterprise-Security-Portfolio von Symantec beziehen. Wick Hill wird als langjähriger Distributor für PGP einen Vertriebsschwerpunkt auf die Symantec-Encryption-Produkte legen. Darüber hinaus werden die Data-Loss-Prevention- (DLP) und Compliance-Produkte stark im Fokus stehen.

Snom jetzt bei Michael Telecom

Michael Telecom führt jetzt alle IP-Hard- und Software-Produkte von Snom Technology im Portfolio. Das Sortiment umfasst die IP-Telefonanlagen „Snom One“, die Telefone der 3xxer- und 8xxer-Serie sowie mobile DECT-Telefone, das Konferenztelefon „Snom Meeting Point“, das Durchsagesystem „Snom PA1“ sowie die Unified-Communications-Lösungen „Snom OCS Edition Firmware“ und „Estos ProCall“. Michael Telecom wird die Produkte von Snom überwiegend im Bundle vertreiben – auch in Kombination mit dem Patton-Gateway zur Anbindung einer IP-PBX an das Festnetz. Der ITK-Distributor nimmt auf Wunsch auch eine Vorab-Konfiguration der Telefone vor – und reduziert so mögliche Berührungsängste mit VoIP.

(ID:2051058)